Es ist heiss in Bern. Und deshalb an der Zeit, der Gelateria di Berna endlich einen Blogpost zu widmen. Und weil deren Glacé einfach unheimlich gut ist. Und weil sie unglaublich erfolgreich ist. Und ganz besonders, weil vor ein paar Wochen die neue Dépandance im Marzili eröffnet wurde.

Gefühlt war es in Bern das letzte Mal so heiss im Sommer 2003, als ich sieben Wochen in der Jus-Bibliothek für die ersten Uni-Prüfungen lernen musste. Damals gabs aber die Gelateria di Berna in der Länggasse noch nicht. Wäre wohl figurtechnisch gesehen für mich auch nicht so optimal gewesen, denn ich wäre garantiert jeden Tag hingegangen ;-).

Seit drei Jahren erfreut die Gelateria di Berna Schleckmäuler in der Länggasse. Und seit dem 4. Juli auch im Marzili. Zu diesem Schritt können wir nur gratulieren, denn wo könnte in Bern eine Gelateria besser passen? Die Öffnungszeiten sind im Sommer wie folgt: Täglich von 12 bis 22 Uhr. Ausser sonntags, da ist in der Länggasse bis 19 Uhr geöffnet und im Marzili leider geschlossen. Und seid gewarnt; mit Wartezeiten muss gerechnet werden (Wir sind am Sonntag jedenfalls 20 Minuten angestanden). Also genügend Zeit einplanen.

Neben einigen Klassikern sind innovative und abwechslungsreiche Gelati im Angebot. Am Sonntag unter anderem gesehen: Heiti, Ananas & Basilikum sowie Lakritz.

Und zum Schluss noch zwei kleine Tipps:

  • Die Glacé aus der Gelateria die Berna gibts auch für zu Hause zum Mitnehmen. Oder als wunderbares Geschenk von Bärnern für Bärner.
  • Die Gelateria di Berna kann man auch mieten. An Events fährt der Glacéwagen als Gelateria di Berna Dreirad vor.

Süsse Grüsse,

Sandra

P. S.: Die Gelateria ist übrigens auch auf Facebook und hat heute 1. August geöffnet.

4 Comments

  • 3. August 2013 21:44

    Hallo Sandra, danke für den tollen Tipp. Ich hab mich heute gleich mal angestellt und bin begeistert! Das Warten hat sich gelohnt. Schokolade kann ich wirklich empfehlen auch wenn die anderen Sorten natürlich auch toll aussahen. Aber das wird auch nicht unser letztes Eis dort gewesen sein.

    Liebe Grüsse
    Lisa

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .