Brunch unter der Woche? Kein Problem!

Brunch Kornhaus

Wir lieben Brunch! Nur warten bis zum Wochenende? Nein, danke! Hier ein paar Tipps fürs Frühstück unter der Woche.

Den Sonntags- und Feiertagsbrunch haben wir vielerorts getestet. Good News: Einige der getesteten Lokale bieten aber auch gluschtiges Zmorge unter der Woche:

Wartsaal

Typ Morgenmuffel: Ein ausgedehntes Zmorge bzw. den (fast) ganztägigen Brunch kannst du im Wartsaal in der Lorraine geniessen.

Fazit: Hier ist alles schön simpel zum Auswählen und wird sehr „amächelig“ serviert. Und das lieben wir! Deshalb gibts fürs Zmorge im Wartsaal die Note 6!

Frühstückszeit: Di-Fr: 9-11 Uhr und 14-17 Uhr (!), Sa-So: 9-17 Uhr

Preis: ab 5 Franken (Im Stress, 1 Gebäck, 1 Stück Brot, Konfitüre, Butter)

Kontakt: wartsaal | kaffee bar bücher, Lorrainestrasse 15, 3013 Bern, 031 331 02 28, wartsaal@lorraine.ch


Kafi Montag

Typ: Morgenmuffel: Das Montagszmorge im Kafi Montag gibts den ganzen Tag über. Früh aufstehen musst du dafür also nicht.

Fazit: Das Kaffee ist eines der härzigsten und gemütlichsten in der Berner Altstadt. Das Zmorge kannst du selber zusammenstellen aus Hummus, Muhammara, Müsli, Scones etc.

Frühstückszeit: Mo-Fr: 9-17 Uhr (ausser Mittags), Sa: 10-17 Uhr

Preis: je nach Zusammenstellung

Kontakt: Kaffee Montag, Gerechtigkeitsgasse 27, 3011 Bern, 031 311 31 07 , info@kaffeemontag.ch


energyKitchen

Energy Kitchen

Typ: Spätaufsteherin: Für einen gemächlicheren Start in den Tag bietet die energyKitchen mitten in der Innenstadt alles.

Fazit: Im 4. Stock vom Loeb, dem wohl bekanntesten Warenhaus in Bern, lässt es sich sehr gemütlich „Zmörgele“ – und erst noch mit schönster Aussicht auf Burgerspital und Hirschengraben.

Frühstückszeit: Mo-Fr: 9-10.30 Uhr, Sa: 10-14 Uhr

Preis: ab 5.50 Franken (Kaffee & Gipfeli)

Kontakt: energyKitchen, Spitalgasse 47-51, 3001 Bern, 031 311 03 07


Kornhaus

Brunch Kornhaus

Typ: Frühaufsteherin deluxe: Früh aufstehen und einen besonderen Anlass feiern? Das geht im Kornhauscafé beides gut. Hier kannst du schon um 8 Uhr mit Cüpli anstossen.

Fazit: Das Kornhauscafé bietet eine grosszügige Auswahl an bestechender Lage. Perfekt für grössere Gruppen und Antipasti-Liebhaber.

Frühstückszeit: Mo-Sa: 8-10 Uhr, So: 10-14 Uhr

Preis: ab 6 Franken (Joghurt mit Waldbeeren und Chia-Samen)

Kontakt: Kornhauscafé, Kornhausplatz 18, 3011 Bern, 031 327 72 70, info@kornhaus-bern.ch


Tibits

Typ: Frühaufsteherin: Für eine ausgewogene Auswahl und eben auch fürs schnelle Frühstück vor dem Arbeitsbeginn: das Tibits in der Gurtengasse.

Fazit: Das Angebot ist vielfältig, wenn auch Tibits like strikt vegetarisch. Am Buffet haben uns insbesondere das locker flockige Rührei, der frische Zopf sowie das mega feine Birchermüesli überzeugt.

Frühstückszeit: Mo-Fr: 7-10 Uhr, So: 9-14.30 Uhr

Preis: nach Gewicht

Kontakt: tibits Bern, Gurtengasse 3, 3011 Bern, 031 313 02 22, reservation.gurtengasse@tibits.ch


Folgende Zmorge unter der Woche wurden uns ans <3 gelegt:

  1. Schweizerhof: Mo-Fr: 5.00-7.30 Uhr, 12 Franken
  2. Kursaal Bern: Mo-Fr: 6.30-10 Uhr, 26 Franken
  3. Bellvue Palace Bar: Mo-Fr: 9-17 Uhr, 23 Franken
  4. Rosengarten: Mo-Fr: 9-11.30 Uhr, ab 13.50 Franken
  5. Lötschberg: Mo-Sa: 9-12 Uhr, ab 16.50 Franken
  6. Toi&Moi: Mo-Fr: 8-11 Uhr, ab 8.50 Franken

Fehlt dein Lieblingszmorge in Bern? Dann lass es uns wissen und wir testen es gerne selbst!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.