Brunch unter der Woche? Kein Problem!

Wir lieben Brunch! Nur warten bis zum Wochenende? Nein, danke! Hier ein paar Tipps fürs Frühstück unter der Woche.

Den Sonntags- und Feiertagsbrunch haben wir vielerorts getestet. Good news: Einige der getesteten Lokale bieten aber auch gluschtiges Zmorge unter der Woche:

Wartsaal

Typ Morgenmuffel: Ein ausgedehntes Zmorge bzw. den (fast) ganztägigen Brunch kannst du im Wartsaal in der Lorraine geniessen.

Fazit: Hier ist alles schön simpel zum Auswählen und wird sehr „amächelig“ serviert. Und das lieben wir! Deshalb gibts fürs Zmorge im Wartsaal die Note 6!

Frühstückszeit: Di-Fr: 9-11 Uhr und 14-17 Uhr (!), Sa-So: 9-17 Uhr

Preis: ab 5 Franken (Im Stress, 1 Gebäck, 1 Stück Brot, Konfitüre, Butter)

Kontakt: wartsaal | kaffee bar bücher · Lorrainestrasse 15 · 3013 Bern · 031 331 02 28 · wartsaal@lorraine.ch


Kafi Montag

Typ: Morgenmuffel: Das Montagszmorge im Kafi Montag gibts den ganzen Tag über. Früh aufstehen musst du dafür also nicht.

Fazit: Das Kaffee ist eines der härzigsten und gemütlichsten in der Berner Altstadt. Das Zmorge kannst du selber zusammenstellen aus Hummus, Muhammara, Müsli, Scones etc.

Frühstückszeit: Mo-Fr: 9-17 Uhr (ausser Mittags), Sa: 10-17 Uhr

Preis: je nach Zusammenstellung

Kontakt: Kaffee Montag · Gerechtigkeitsgasse 27 · 3011 Bern · 031 311 31 07 · info@kaffeemontag.ch


energyKitchen

Typ: Spätaufsteherin: Für einen gemächlicheren Start in den Tag bietet die energyKitchen mitten in der Innenstadt alles.

Fazit: Im 4. Stock vom Loeb, dem wohl bekanntesten Warenhaus in Bern, lässt es sich sehr gemütlich „zmörgele“ – und erst noch mit schönster Aussicht auf Burgerspital und Hirschengraben.

Frühstückszeit: Mo-Fr: 9-10.30 Uhr, Sa: 10-14 Uhr

Preis: ab 5.50 Franken (Kaffee & Gipfeli)

Kontakt: energyKitchen · Spitalgasse 47-51 · 3001 Bern · 031 311 03 07 · christian.gierstorfer@energy-kitchen.net


Kornhaus

Typ: Frühaufsteherin deluxe: Früh aufstehen und einen besonderen Anlass feiern? Das geht im Kornhauscafé beides gut. Hier kannst du schon um 8 Uhr mit Cüpli anstossen.

Fazit: Das Kornhauscafé bietet eine grosszügige Auswahl an bestechender Lage. Perfekt für grössere Gruppen und Antipasti-Liebhaber.

Frühstückszeit: Mo-Sa: 8-10 Uhr, So: 10-14 Uhr

Preis: ab 6 Franken (Joghurt mit Waldbeeren und Chia-Samen)

Kontakt: Kornhauscafé · Kornhausplatz 18 · 3011 Bern · 031 327 72 70 · info@kornhaus-bern.ch


Tibits

Typ: Frühaufsteherin: Für eine ausgewogene Auswahl und eben auch fürs schnelle Frühstück vor dem Arbeitsbeginn: das Tibits in der Gurtengasse.

Fazit: Das Angebot ist vielfältig, wenn auch Tibits like strikt vegetarisch. Am Buffet haben uns insbesondere das locker flockige Rührei, der frische Zopf sowie das mega feine Birchermüesli überzeugt.

Frühstückszeit: Mo-Fr: 7-10 Uhr, So: 9-14.30 Uhr

Preis: nach Gewicht.

Kontakt: tibits Bern · Gurtengasse 3 · 3011 Bern · 031 313 02 22 · reservation.gurtengasse@tibits.ch


Folgende Zmorge unter der Woche wurden uns ans <3 gelegt:

  1. Schweizerhof: Mo-Fr: 5.00-7.30 Uhr, 12 Franken
  2. Kursaal Bern: Mo-Fr: 6.30-10 Uhr, 26 Franken
  3. Bellvue Palace Bar: Mo-Fr: 9-17 Uhr, 23 Franken
  4. Rosengarten: Mo-Fr: 9-11.30 Uhr, ab 13.50 Franken
  5. Lötschberg: Mo-Sa: 9-12 Uhr, ab 16.50 Franken
  6. Toi&Moi: Mo-Fr: 8-11 Uhr, ab 8.50 Franken

Fehlt dein Lieblingszmorge in Bern? Dann lass es uns wissen und wir testen es gerne selbst!

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.