Woher die schönen Möbel kommen

Wir verraten dir die besten Adressen für alles, was dein Zuhause schöner macht. Finde Gestelle, Dekor, Bilder, Teppiche und vieles mehr, das nicht jeder hat.

Als ich letzten Sommer meiner Lieblings-WG verliess, war ich gezwungen, neues Wohnungsinventar zu beschaffen. Da ich es gerne gemütlich und einigermassen individuell mag, begab ich mich im Internet auf die Suche nach Einrichtungs-Schmuckstücken.

Was aus der Not heraus begann, wurde dann schnell zu einer Art Hobby und verdrängte die Seminararbeit weitgehend von meiner „das-möchte-ich-bis-Ende-August-erreicht-haben-Liste“. An die Stelle rückte das mir immer lieber gewordene Recherchieren nach Möbelstücken und Einrichtungsideen.

Nun, da wir fertig eingerichtet sind, möchte ich gerne euch die besten Seiten für Möbel, Deko und Schischi vorstellen:

 ♥ ♥ ♥ Hier gibt’s was zu kaufen ♥ ♥ ♥

  • Impressionen: auf der Schweizer Seite Impressionen reichen die Angebote von Kleidern über Küchenutensilien bis zu süssen Lampen. Besonders gefallen mir die vielen Stücke im Landhaus- oder Vintagestyle. Etwas enttäuscht wurde ich aber von der Qualität der Artikel; meist sieht es besser aus. als es sich anfühlt. Also den Kleiderschrank lieber nicht dort bestellen, aber ein hübsches Tischtuch oder Schlüsselschränkchen darf es durchaus sein.
  • Mooris beschreibt seine Ware als „Selected Lifestyle“ und das ist es wahrlich. Da findest du minimalistische Couchtische, Kuchenförmli oder Kissen mit geometrischen Mustern. Das Angebot wechselt täglich, daher lohnt sich der regelmässige Besuch der Website.
  • Westwing: Die täglich wechselnden Angebote von Westwing aus den Bereichen Home & Living haben es mir angetan. Auch wenn nicht immer ganz billig, so findet sich unter den kleinen Möbelstücken, Bildern, Deko-Objekten und Teppichen immer mal wieder eine Perle zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings ist eine Registrierung nötig, um die Aktionen durchblättern zu können, diese geht aber schnell und lohnt sich wirklich.
  • Zara Home: Erst einmal bin ich in einem Zara Home Store gewesen und zwar in Spanien. Die sorgfältig ausgewählten und farblich abgestimmten Wohnaccessoires eignen sich perfekt für den Eigengebrauch oder für hübsche Geschenke. Zum Glück muss man dafür nicht immer ins Ausland reisen, der Onlineshop hat nämlich auch ein riesiges Sortiment.

 

Einrichtung_Lavendel

 

♥ ♥ ♥ Hier gibt’s Inspiration ♥ ♥ ♥

  • decor8: Wer für seine gemütliche Stube gerne auch mal Schere, Leim und Farbe zur Hand nimmt, findet auf www.decor8blog.com wunderbare Ideen für kleine Basteleien, die sich auch als Geschenk eignen.
  • the selby gewährt dir Einblicke in das Leben und Wohnen kreativer Leute von New York über Mailand bis Tokio – Zeit, die Augen etwas weiter aufzumachen!
  • inspired by this: Der Name ist Programm des Blogs, der die besten Tipss für individuelles und heimeliges Wohnen auf Lager hat und Antworten auf Fragen wie “how to style a coffeetable” oder wie du dein Zuhause “more french” gestalten kannst.
  • room 269 ist ein Blog, der mit seinen schlichten und stilvollen Bildern von Mode, Einrichtung und Accessoires Lust darauf macht, die Wohnung umzugestalten, Möbel zu verrücken und neue Bilder aufzuhängen.

 

Die wunderschönen Fotos sind von der wunderschönen Rachel, die meine Wohnung inkl. Internet-Errungenschaften so hübsch in Szene gesetzt hat.

Einrichtung_Home_Couchtisch

 

Einrichtung_Kerzenhalter

 

Einrichtung_Schluesselkasten

 


 

 

 

2 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.