Winter Baby

Die Zeit rast und unser kleines Bärner Meitschi ist schon bald vier Monate alt. Der Winter hat sich zwar noch nicht von seiner kältesten Seite gezeigt hat. Trotzdem wurde die Babyausstattung winterfest gemacht. 

Beitragsbild: Pixabay

Zwei Monate vor der Geburt von Noelle hatte ich euch hier unsere komplette Babyausstattung vorgestellt. Damals war Hochsommer und bei den Temperaturen im 2015 konnte man sich beim besten Willen keinen Winter vorstellen. Aus diesem Grund wurde nach der Geburt und je näher der Winter kam noch nachbestückt. Heute möchte ich euch die schönsten und besten Teile daraus vorstellen:

Stokke Winterschlafsack mit Daunenfederfüllung

Der Daunenschlafsack von Stokke für unseren Kinderwagen Trailz ist ein Träumchen! Schneeweiss wie der Winter, kuschlig und warm. Er lässt sich bis zu 12 Monaten einsetzen und kann sowohl in der Babywanne wie auch später im Kindersitz gebraucht werden. Und er hält das Baby wirklich bei jeder Temperatur warm: Wir haben ihn in den Weihnachtsferien im Engadin getestet und dort hatte es in der Nacht bis zu Minus 15 Grad.

(Der Stokke Winterschlafsack wurde Bärner Meitschi kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt).

Stokke Down Sleeping Bag 140523-8I9120 Pearl white

UGG Boots

Zugegeben, ich trage im Winter gerne UGG Boots. Auch wenn diese eigentlich hässlich sind, gibt es für mich keine bequemeren und wärmeren Winterschuhe. Am letzten Lagerverkauf habe ich keine Schuhe für mich gefunden, jedoch mega härzige Baby UGGs in schwarz (Ähnliche gibts hier). Beim Kauf dachte ich eigentlich, dass ich diese nicht wirklich brauchen werde, sondern einfach für schön. Jedoch hat sich herausgestellt, dass die UGGs fürs Baby sehr praktisch sind. Sie haben einen Klettverschluss und lassen sich super einfach anziehen. Natürlich geben sie auch sehr warm und ich gebe zu, dass sie an den Babybeinchen wirklich besser aussehen als an meinen :-).

ugg-kids-ugg-boots-crib-caden-chestnut-46595

Marco Polo Jacke

Als Daunenjacken Fan musste es natürlich auch so eine fürs Baby sein. Ich fand es aber schwierig eine Passende zu finden. Es gab einige im Handel aber die meisten hatten Gielä Farben wie z. B. Blau. Ich bin dann bei Marco Polo Online fündig geworden. Die Baby Daunenjacke in Rosa ist zwar schon etwas kitschig. Da wir unserer Tochter aber sonst nicht viel rosa und pink anziehen, darf das auch mal sein. Praktisch ist, dass es Fäustlinge integriert an der Jacke hat. Die Daunenjacke ist jedoch sehr gross geschnitten. Es ist eine 62 und sie ist unserer Tochter immer noch etwas zu gross. Immerhin werde wir sie so den ganzen Winter über einsetzen können.

1542129_2158_2.1

Weleda Calendula Wind- und Wetterbalsam

Von unserer Pflegelinie, der Weleda Calendula, gibt es auch ein Wind- und Wetterbalsam. Dieses schützt die Babyhaut im Gesicht und an den Händen bei rauer Witterung. Perfekt für lange Spaziergänge auch bei kühleren Temperaturen oder schlechterem Wetter.

weleda-calendula-wind-und-wetterbalsam_f_fd841c4bb0aabc139488a7aab28180a1

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.