Weihnachtszauber rundum Bern

Bunte Lichter, schön geschmückte Tannenbäume, (hoffentlich) schneebedeckte Holzhäuschen und der Duft nach Glühwein und gebrannten Mandeln: Hallo Weihnachtszeit! Hier gibt es eine Übersicht über die Weihnachtsmärkte in und um Bern. 

Der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört für mich nebst Guetzli backen, Geschenke kaufen und Fondue essen zum Dezember. Dieses Jahr freue ich mich besonders auf den Weihnachtsmarkt in Montreux (bald erfährst du mehr darüber) und in Colmar. Um schöne Weihnachtsmärkte zu besuchen, musst du aber gar nicht so weit reisen. Wir zeigen dir, welche Weihnachtsmärkte du in ca. 30 Minuten Autofahrt ab Bern erreichen kannst.

Weihnachtsmarkt

Handwerk, Samichlous und ein Quartier voller Lichter

Bereits heute bis am Sonntag, 27. November, zeigen 22. Aussteller aus Lyss und Umgebung im Sieberhuus ihre Werke. Das Sieberhuus als ehemaliges Bauernhaus ist übrigens bekannt als beliebte Freizeitanlage.

Zugleich gibt es den Weihnachtsmarkt Lyssbachpark mit Besuch vom Samichlous, Eselreiten für die Kleinen, Lebkuchen verzieren und weiteren Attraktionen.

In den vergangenen Jahren haben im Stegmattquartier in Lyss tausende Lichter um die Wette geleuchtet. Sogar die Schweizer Illustrierte hat darüber berichtet. Ob das Quartier auch dieses Jahr wieder bunt leuchtend erstrahlt?

Chlousemärit

Das Altstädtchen Aarberg hat Charme und bietet mit dem Chlousemärit vom 2. bis 4. Dezember eine schöne Einstimmung auf die Festtage.

Adventsmarkt in der mittelalterlichen Altstadt

Am 4. Dezember zeigt sich die Altstadt in Burgdorf am Adventsmarkt festlich geschmückt mit über 100 Ständen. Auf dem Schloss findest du Handwerker, Musik und Kinderspiele. Der Eintritt ins Schlossmuseum ist frei.

Eine Empfehlung für Stirnband- und Mützenfans: Bella Bonnet steht für trendige, gestrickte Ware. Die Modelle gibt’s in verschiedenen Farben und Grössen. Dazu schlürfst du am Besten den hausgemachten weissen Glühwein.

Am 17. Dezember findet der 4. Burgdorfer Nachtmarkt mit Livemusik und Strassenkünstlern statt. Zudem kannst du Flohmärkte, Fachgeschäfte und Restaurants besuchen. Hört sich doch nach einem gemütlichen Abend an.

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsstimmung im Seeland

Vom 9. bis 11. Dezember herrscht Weihnachtsstimmung in Murten. Über 70 geschmückte Holzchalets zieren das schöne Städtchen und laden zu kulinarischen Leckerbissen und Kunsthandwerkt ein. Zum Ausklingen empfiehlt sich ein Spaziergang am See entlang.

Schon lange auf meiner To-Do Liste und vielleicht auch für dich interessant, bevor du den Weihnachtsmarkt stürmst: Immer Sonntags gibt’s im Restaurant & Brocante Chesery einen Brunch. Wer war schon da?

Weihnachtsmarkt im Oberland

Ein Abstecher nach Thun an den Weihnachtsmarkt vom 8. bis 23. Dezember lohnt sich. Der Märit ist mit ca. 30 Häuschen klein aber fein und auf dem Waisenhausplatz finden an verschiedenen Daten unterschiedliche Attraktionen wie Kerzenziehen, Glockenspiel und Gospelgesänge statt. Das Kerzenziehen findet täglich zu den Öffnungszeiten statt und wird von der Werkstatt plus (Contact Stiftung für Suchthilfe) organisiert.

Am 9. Dezember kannst du einen Abstecher ins benachbarte Steffisburg machen. Der Weihnachtsmarkt ist ziemlich weitläufig. Er findet im Ober- und Unterdorf statt.

Und wer schon in Thun unterwegs ist und Shabby Chic mag, soll einen Abstecher in die Boutique Adeline und Deby’s Vintage Art machen. Wunderschöne Möbel und Accessoires warten auf dich oder deinen Liebsten als Weihnachtsgeschenk.

Berner Märit mit neuer Märitbeiz

Der Weihnachtsmarkt auf dem Waisenhausplatz ist wohl allen Berner Meitschi & Giele bekannt. Vom 3. bis 24. Dezember kannst du zwischen vielen verschiedenen Holzhäuschen vorbeischlendern. Wer Tee und Gewürze mag ,findet wie ich jedes Jahr bei La Cucina bestimmt die richtige Mischung. Und wer ein warmes Getränk sucht, wird in der Märitbeiz Platzhirsch fündig. Es soll übrigens eine komplett neue Beiz geben – wir sind gespannt!

Der Weg zum Münsterplatz lohnt sich ebenfalls, der Kunsthandwerkermarkt zeichnet sich durch seine bunte Vielfalt aus. Und oft geht es da etwas gemächlicher zu und her als auf dem Waisenhausplatz.

Weihnachtsmarkt

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit!

Fotos: Pixabay

Bärner Meitschi per E-Mail

Melde dich mit deiner E-Mail Adresse an und wir schicken dir von Zeit zu Zeit News per Mail zu. Insbesondere jeden Donnerstag unsere Berner Weekend Tipps und weitere Bern-Perlen.

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.