Über den Dächern von Bern

Ich kenne Rooftop Bars aus anderen Städten, z. B. in New York gibt es viele davon. Und jetzt hat auch Bern Eine! Das Hotel Schweizerhof hat über den Dächern von Bern die Sky Terrace eröffnet. Diese hat bei schönem Wetter von 11 bis (leider nur!) 23 Uhr geöffnet. Neben Getränke bietet die Sky Terrace auch Speisen an.

Die Sky Terrace ist nicht sehr gross, weshalb es nur ca. 2-3 richtige Tische zum Essen hat. Daneben hat es aber einige kleine Tische mit Lounge Sesseln und Sofas sowie ein paar Stehtische. Die Einrichtung ist stilvoll und gemütlich im mediterranen Stil, was neben der angenehmen Lounge-Musik und der malerischen Sicht auf Bern (insbesondere schön aufs beleuchtete Bundeshaus) dazu beiträgt, dass man sich sofort wohl fühlt. Besonders romantisch fand ich die Stimmung beim Eindunkeln, als endlich ein erfrischendes Lüftlein über den Dächer von Bern wehte.

Das Klientel ist sehr gemischt, was mir gefallen hat. An der Lobby erhält man eine Karte für die Sky Terrace. Ohne diese fährt der Lift nicht bis nach ganz oben. Die Karte gibt’s nur, wenn oben tatsächlich was frei ist. Kein Problem ist aber die Wartezeit, weil man ja auch in der Lobby-Bar des Schweizerhofs etwas trinken kann. Die Preise sind natürlich gesalzen (auch auf der Dachterrasse), das Personal jedoch extrem freundlich. Dies im Gegensatz zur Sky Terrace, wo der Service meiner Meinung nach noch verbesserungswürdig ist. Der 2. und letzte Wermutstropfen der Sky Terrace ist, dass sich das WC im 1. Stock befindet. Ein WC-Gang bedeutet innerhalb des Schweizerhofs also eine Reise von ca. 10 Minuten.

Gesamtfazit zur Sky Terrace ist ein „Daumen hoch“ (ohne die Speisen probiert zu haben), denn innovative Gastronomiekonzepte braucht Bern!

Luftige Grüsse, Sandra

3 Comments

  • Susan Michel
    12. August 2012 10:22

    Mir ist noch ein weiterer Wermutstropfen aufgefallen: auf der Sky Lounge hat ,gibt es keine Flaschenweine …nur im offen ausschank. Ich fände es toll, wenn vom Rosé und Weisswein mind.2 Flaschen zur Auswahl stehen würden….Dann könnte man die Terrace wirklich geniessen! Danke!

    • 12. August 2012 13:27

      Liebe Susan, merci für deinen super Input! Ist mir nicht aufgefallen, da wir keinen Wein sondern Drinks getrunken haben.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.