Restaurant Schichtwechsel: Food & Drinks in altem Fabrikgebäude

Wir haben mit dem Restaurant Schichtwechsel einen urbanen Spot im Liebefeld entdeckt. Schönes Lokal im Industriecharme, sonnige Terrasse und eine Menükarte für die Tages- und Abendschicht.

Das alte Fabrikgebäude im ehemaligen Carba-Areal wo Carbagas Wasserstoff abgefüllt hat, wurde renoviert und für die Eröffnung des Restaurant Schichtwechsel 2006 neu gestaltet. Zu schade, dass wir das Restaurant erst diesen Sommer zum 10 jährigen Jubiläumsfest erkundet haben. Denn der Weg ins Liebefeld mit dem 10er Bus ab Bahnhof oder mit dem Auto lohnt sich!

Tages- und Abendschicht

Es gibt ein täglich wechselndes Mittagsmenü (15.-) und dazu frische Saisonsalate oder Sandwiches. Die Mittagemenüs werden jeweils auf der Homepage oder Facebook publiziert, so dass du dich schon bei Arbeitsbeginn auf die Mittagspause freuen kannst. Die Abendkarte wird zweimal im Jahr überarbeitet, wobei die Klassiker wie der Hamburger oder die geliebten Pouletspiessli das ganze Jahr angeboten werden. Der Vegi-Burger mit Potatocuts habe ich getestet und wenn ich daran denke, läuft mir schon fast wieder das Wasser im Mund zusammen – Yummi! Meine Begleitung hat Fish & Chips gespeist und war auch sehr zufrieden. Die Gerichte wurden schön angerichtet und der Service zeichnet sich durch Freundlichkeit aus, wobei die Atmosphäre familiär und gemütlich ist. Was ich im Restaurant Schichtwechsel bald bestellen werde? Das Antipastiplättli hat so gut ausgesehen – Apéro Ahoi!

Schichtwechsel Schichtwechsel

Drinks: Füfabfüfi IPA, Paul, weisser Sangria und co.

Bei den Drinks gibt es eine Sommer- und Winterkarte und da gibt es so einige Getränkli, die ich probieren möchte. Der Traubensaft mit Früchten hat sich bei unserem sonnigen Besuch schon mal als Durstlöscher gelohnt. Für Bärner Meitschis lohnen sich folgende Drinks ganz bestimmt: Paul (Kumpel von Hugo ;-)..), weisser Sangria mit Früchten oder der Wassermelonen-Mojito. Für Giele gibt’s verschiedene Craftbiere und zum Beispiel das Füfabfüfi Bier, das von einer Mikro-Brauerei in Oberbalm (Brauerei Kehrmühle) gebraut wird. Auch wenn ich den Sommer liebe, freue ich mich auf einen winterlichen Besuch mit einer warmen Schoggi mit Zimt oder Weissweinpunsch. Wer kommt mit?

Schichtwechsel

Urbanes Lokal

Das Restaurant im Fabrikgebäude ist einladend gestaltet und dekoriert, wobei die Theke ein Blickfang ist. Auf der Terrasse gibt es nebst langen Tischen zum Essen gemütliche Sitzgelegenheiten und man fühlt sich trotz Fabrikgelände wohl und merkt, dass viele Stammkunden Leben in den etwas versteckten Spot bringen. Ideal ist das Restaurant vor oder nach einem Besuch in den Vidmarhallen. Das Lokal kann übrigens auch für private Anlässe wie Geburtstag, Hochzeiten usw. reserviert werden.

Schichtwechsel Schichtwechsel

Wir kommen wieder!

Restaurant Schichtwechsel
Carba Center
Waldeggstrasse 47
3097 Liebefeld
info@schichtwechsel.ch
www.schichtwechsel.ch

Fotos: Vom Restaurant Schichtwechsel zur Verfügung gestellt.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.