Postkarten aus La Rochelle

Nach Paris ist La Rochelle Carolines Lieblingsstadt in Frankreich. Hier ein paar Impressionen aus der westfranzösischen Hafenstadt. 

Paris ist meine absolute Lieblingsstadt. Auch Jessica mag die Stadt sehr, wie sie es uns in ihrem letzten Beitrag erzählt hat. Nun gibt es in Frankreich noch ganz viel andere interessante Städte. Ich verweile momentan in La Rochelle, von wo ich dann weiter nach Biarritz, Marseille und Nizza reisen werde.

Meine Mutter kommt aus La Rochelle, hier habe ich Grossvater, Tanten, Onkeln, Cousins und Freunde. Es ist jedes Mal eine Freude, hierher zu kommen. Nicht nur der Verwandten wegen, sondern auch, weil die westfranzösische Stadt immer einen Besuch wert ist.

Die erste Postkarte (siehe Titelbild) zeigt den alten Hafen (Le vieux port) von La Rochelle. Dies ist das Zentrum von La Rochelle, rund um das Hafenbecken gibt es Restaurants und Bars, wo man die schöne Aussicht geniessen kann. Man sieht zwei Türme: La Tour Saint-Nicolas und La Tour de la Chaine (die Kette), beide im 14. Jahrhundert errichtet und Teil der früheren Festung von La Rochelle. Der erste Turm diente als Gefängnis und wurde über Nacht mit dem zweiten Turm mit grossen Ketten verbunden, um den Hafen zu blockieren. Es sind die Wahrzeichen von La Rochelle.

Die zweite Postkarte zeigt nochmals beide Türme von der anderen Seite des Hafens.

La Tour Saint-Nicolas et la Tour de la Chaine

Weiter geht es mit einer Postkarte des Jachthafens Les Minimes. Mit einem kleinen Boot wird man vom Stadtzentrum von La Rochelle zum Port des Minimes transportiert. Hier gibt es auch einen kleinen Strand mit Sicht auf den berühmten Fort Boyard.

Le port des Minimes

Wo ich jedoch am liebsten baden gehe, ist auf der Insel Île de Ré.  Eine 3km lange Brücke verbindet La Rochelle mit der Île de Ré, welche man zu Fuss, mit dem Velo, mit dem Auto oder mit öffentlichen Bussen überqueren kann. Die Insel ist 30km lang und bis zu 5km breit und sie bietet viele schöne Strände wie es meine nächste Postkarte zeigt. Mein Tipp: Die Insel per Velo erkunden. Es gibt überall Velowege und alles ist schön flach :-).

La Couarde-sur-Mer, Ile de Ré

 

Viele liebe Grüsse aus dem schönen La Rochelle!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.