Welches Bild passt zu mir?

Onlineshops für Poster und Wandbilder gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Doch wie finde ich in der schier endlosen Masse die Motive, die in meine Wohnung passen? Bärner Meitschi Ramona und Simona haben ein paar Tipps und zeigen ihre neusten Errungenschaften. 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, aus einer Wohnung ein Zuhause zu machen. Geschickt ausgewählte Bilder an die Wand zu hängen, ist eine davon. Denn Bilder kleiden eine nackte Wand ein, setzen Akzente oder unterstützen harmonisch die Gesamtwirkung eines Zimmers.

Die Nadel im Heuhaufen finden

Für mich müssen Bilder vor allem interessant zum Anschauen sein und in mir etwas auslösen. Wenn ich mich im Internet aber auf die Suche mache nach neuem Wandschmuck, so werde ich erst einmal überwältigt von der Auswahl. Der Onlineshop Posterlounge, den ich kürzlich entdeckt habe, schafft da zum Glück Abhilfe.

Auf dem Portal für Wandkunst kannst du nämlich verschiedene Filter setzen, um das perfekte Bild für dich und deine Wohnung zu finden. Du kannst zum Beispiel nach Thema, Stilarten, Wohnstilen, Räumen oder Farben selektieren. Besonders, dass nach Wohnstilen und Räumen unterteilt wird, finde ich praktisch. Ich habe zum Beispiel Wandschmuck für unser Schlafzimmer (Klick auf das Kästchen „Schlafzimmer“) gesucht, und unser Wohnstil lässt sich am ehesten mit minimalistisch-skandinavisch beschreiben. Ausserdem wusste ich, dass ich für unsere Beige gestrichene Wand helle Bilder möchte und habe daher das Häkchen bei den Pastelltönen gesetzt.

So lässt sich die Suche nach dem perfekten Bild etwas eingrenzen. Aber wie ich so bin, habe ich mich dann doch insgesamt etwa zwei Stunden bei Posterlounge getummelt, an die 50 Tabs geöffnet und diverse Bilder verglichen. Die Wahl fiel schlussendlich auf eine dreiteilige Serie mit gezeichneten Getreidesorten in weichen Farbtönen. Fürs Schlafzimmer schien mir diese schlichte Eleganz sehr passend und harmonisch.

Ausdrucksstark in Schwarz und Weiss

Schlichte Poster sollten es für Ramonas sonst so farbenfrohe Wohnung sein. Sie hat sich deshalb ausschliesslich schwarz-weisse Bilder bestellt. Die beiden Wortdefinitionen (love und home) werden im Eingangsbereich platziert. „BON appetit“ hängt natürlich im Esszimmer. Und das übergrosse „Glücklich sein“ Poster wollte Ramona unbedingt an einer Stelle aufhängen, wo sie es täglich sieht, um sich die motivierenden Worte immer wieder vor Augen zu führen.

Die Qualität der Bilder ist sehr hochwertig und ich freue mich jeden Tag über meine Auswahl! Eines der Bilder verschenke ich übrigens zu Weihnachten.

Die Qual der Wahl: Papier, Glas, Alu, Holz oder doch lieber Leinwand?

Ist die Wahl aufs Bild oder die Bilder erst einmal gefallen, kannst du bei Posterlounge zwischen den verschiedenen Materialien und Ausführungsarten wählen. Vom Poster oder dem Wandaufkleber über Alu-Dibond bis zur Leinwand oder dem Holzbild gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich habe mich für das Acrylglas mit einem weissen Rahmen entschieden, weil ich das am modernsten und hochwertigsten finde. Gekostet haben die drei Bilder zusammen rund 300 Franken. Du findest bei Posterlounge je nach Material und Grösse aber Wandkunst für jedes Budget.

Toll ist übrigens, dass man bei Posterlounge auch richtig grosse Bilder bestellen kann. Ich meine, 120 x 160 Zentimeter machen als Statement Piece schon einen ziemlichen Eindruck und geben einem Raum Charakter.

Die Bestellung und Lieferung klappten ohne Probleme und alles kam unbeschadet an. Ein paar Nägel eingeschlagen und schon sieht meine Wand nicht mehr so leer aus.

Für jeden das passende Bild

Ich habe bei Posterlounge ganz viele Bilder gesehen, die mir sehr gut gefallen. Meine Wände sind aber leider schon voll und so beschränke ich mich darauf, euch hier meine Lieblinge zu präsentieren.

Für Botaniker

Alle Bilder von Posterlounge. Klicke auf ein Bild, um es zu bestellen

 

Für Köchinnen und Bartender

 

Für Sonnenanbeterinnen

 

Für Puristen und Minimalisten

 

Für Nostalgiker und Verträumte


Die Bilder wurden Bärner Meitschi Simona und Ramona von Posterlounge offeriert. Du kannst dir aber sicher sein, dass auch solche Beiträge unsere ehrliche Meinung beinhalten.

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.