Vier Pop-up-Lokale beleben die Schützenmatte

Auf der Schützenmatte duftet es nach Burger, geröstetem Kaffee, Pizza und türkischem Kumpir. Dafür verantwortlich sind die vier Pop-up Lokale «Outlawz», «Drip Roasters», «Pizza Yurt» und «Gato verde», die das Bollwerk kulinarisch bereichern.

Seit letztem Herbst parkieren auf Schützenmatte keine Autos mehr. Dies, dank der offiziellen Bewilligung der Stadt Bern zur Zwischennutzung der Schützenmatte von Oktober 2018 bis 2021. Für die Gestaltung der zeitlich befristeten Angebote wurde der Verein PlatzKultur beauftragt, wobei sich Interessierte mit ihren Veranstaltungsideen direkt beim Verein melden können. In diesem Blogbeitrag stellen wir dir vier Food-Projekte vor, die den Platz aktuell beleben.

Outlawz Diner

Kevin Schmid, Zino Gemsch und ihre Crew vom Foodtruck Outlawz verwandeln das Zirkuszelt auf der Schütz in ein veganes Restaurant im Stil eines American-Diners. Gegessen wird in einem umgebauten Vintage-Bus, der auf zwei Schiffscontainern vor dem Zelteingang prangt. Die rund 40 Plätze sind begehrt und können online reserviert werden.

Die Idee des American-Diners entstand letzten Sommer, als der 25-jährige Kevin vegane Food-Festivals in New York und Toronto besuchte. Zurück in der Schweiz tüftelte er wochenlang an seinen Rezepten. Auf die Speisekarte geschafft haben es Köstlichkeiten wie Cauliflower Wings mit Cream-Sauce für 10 Franken, Spare Rips aus Seitan mit Onion Rings und Coleslaw für 26 Franken sowie verschiedene vegane Burger-Kreationen zwischen 22.50 und 28 Franken. Am Wochenende geniesst du zudem American-Breakfast-Klassiker wie Pancakes mit Ahornsirup und Beerensauce für 14.50 Franken, Seitan-Toast-Turm mit veganem Käse für 17.50 Franken oder Onion Pie für 13 Franken.

Dauer: bis 5. Mai 2019

Öffnungszeiten:
Di – Mi: 9 bis 23 Uhr
Do – Sa: 9 bis Mitternacht
So: 9 bis 22 Uhr

www.outlawzdiner.ch
vegan@outlawzdiner.ch

Drip Roasters

Ebenfalls im Zirkuszelt anzutreffen, sind Fabian und Denis, die Brüder von Kevin Schmid, mit ihrem Kaffeeunternehmen Drip Roasters. Während du einen Cappuccino mit Soja- oder Hafermilch schlürfst, kannst du zuschauen, wie die beiden den Kaffee auf einem gasbetriebenen Arc Roaster rösten.

Dauer: bis 5. Mai 2019

www.driproasters.ch
hello@driproasters.ch

PIZZA YURT by Grüner Gaumen

Seit 2016 ist Sabine Ruch mit ihrem Gastro-Projekt «Grüner Gaumen» an verschiedenen Standorten in Bern unterwegs. Aktuell gastiert sie in der Jurte auf der Schütz und backt mittags und abends vegane Pizzas. Die vier Kreationen tragen die Namen von klugen Persönlichkeiten und kosten zwischen 21 und 23 Franken. Der Boden ist knusprig, die Tomatensauce würzig, die Käsemischung eine Eigenkreation, das Gemüse und die Pilze frisch, der geräucherte Tofu bio und die Atmosphäre sehr heimelig. Wer Lust auf etwas Süsses hat, gönnt sich eine Kugel Vanille Glace mit heisser Schoggi- oder Beerensauce. Und gegen den Durst empfehlen wir die hausgemachte Bio-Ingwerlimonade.

Dauer: bis Ende September 2019 (Pizza bis Ende Mai, danach wechselt das kulinarische Thema)

Öffnungszeiten:
Mittag: Di – Fr, 12 bis 14 Uhr
Abend: Di – Sa, 17:30 bis 23 Uhr

 www.gruenergaumen.ch
hunger@gruenergaumen.ch

Gato Verde

In dem Holz-Hüttli zwischen Zirkuszelt und Jurte, bereiten Francesco und sein Team unter dem Namen «Gato Verde» feine Suppen für 5.50 Franken und Kumpir für 9.50 Franken zu. Das Gericht Kumpir stammt ursprünglich aus der Türkei und ist eine grosse Ofenkartoffel, die wahlweise mit hausgemachten Humus, Rüebli, Rotkraut und Oliven oder mit Feta und Sauerrahm gefüllt wird. Für die Gerichte wird vorwiegend Bio-Ausschussgemüse verwendet, das von einem Biohof in der Region bezogen wird. Auch das Getränkeangebot kommt von lokalen Lieferanten: Das dunkle Amrock-Bier wird von Reto Eberhard, in seiner Brauerei in Muri hergestellt. Der Cider-Punsch und der Chai-Tee werden im Holzhüttli frisch zubereitet.

Dauer: bis 27. April 2019

Öffnungszeiten: Mi – Sa, ab 17:30 Uhr

Gato Verde auf Facebook
gatoverde@gmx.ch

 

Fotos
Outlawz Diner: Bärner Meitschi
Drip Roasters: Fabian Schmid
Pizza Yurt: Bärner Meitschi, Sabine Ruch
Gato Verde: Bärner Meitschi, Facebook Gato Verde

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .