Intelligente Ernährung bei Nu3

Der Onlineshop nu3 bietet ein breites Sortiment mit Produkten für die so genannte intelligente Ernährung und spezielle Beauty-Produkte. Bei uns gibts ein Überraschungspaket zu gewinnen.

Gesund ist eigentlich mein zweiter Vorname. In den letzten fünf Jahres war ich nie krank. Die Mischung 4x pro Woche Sport, möglichst gesund essen, mindestens 7 Stunden Schlaf und eine Portion Glück scheint bei mir aufzugehen. Natürlich interessiere ich mich auf für diese Themen. Das sieht man beispielsweise an meinen Lieblingsblogs. Unter ihnen sind einige, die auch regelmässig über Sport und gesundes Essen schreiben: Berries & Passion, The Daily Dose, SHELIKES. Ich folge aber noch anderen Blogs, die sich diesen Themen widmen: Healthy. Happy, LifeProjekt gesund leben, Harr Cooking. Auch auf Instagram komme ich täglich mit wunderschönen Fotos von gesunden Gerichten und Rezepten in Berührung: Verelo, Laurelbreath, Healthey sind nur ein paar Accounts. Viele meiner Instagram-Abos ernähren sich vegan oder komplett „Clean“, was mir viel zu extrem wäre. Ausserdem stelle ich mir eine solche Ernährungsumstellung in meinem hektischen (Pendler-)leben irgendwie unmöglich vor. Trotzdem geben mir die erwähnten Blogs und Instagram-Abos viel Inspiration und Ideen. Deshalb habe ich mich auf die Suche gemacht nach ein paar Lebensmitteln und Zutaten, denen ich Online immer wieder begegnet bin und die ich meine Ernährung integrieren könnte. Im Schweizer Detailhandel fand ich das recht schwierig, z. B. habe ich im Reformhaus nicht einmal (die Online viel beschworenen) Chia Samen gefunden. Aus diesem Grund habe ich mich dann auf dem Internet schlau gemacht und bin dabei auf den Onlineshop Nu3 gestossen, der über ein unglaublich breites Sortiment für so genannte intelligente Ernährung verfügt. Bei nu3 ist ein Team aus Ökotrophologen, Sportwissenschaftlern, Pharmazeuten und Medizinern ständig auf der Suche nach neuen hochwertigen Produkten und innovativen Nährstoffen. Neben Ernährungsthemen werden aber auch Beauty-Produkte verkauft, jedoch nur Produkte mit spezielle Mikronährstoffen (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente etc.) und aus der Natur.

Was ich mir bestellt habe? Chia Samen und Goji Beeren zur Integration in mein morgendliches Müesli oder Porridge (die schönsten Bilder zu Overnight Oats mit Chia Samen findest du bei der lieben Nicole auf princess.ch!). Stevia Tabs zum natürlichen Süssen meines Kaffees.  Sowie Matcha– und Acai-Pulver, beide anscheinend natürliche Wunderwaffen, und als Geschmacksverstärker für Müeslis, Smoothies, Puddings etc. Aber auch Mandel– und Sesammus, mit welchen bei vielen veganen Rezepten gekocht wird.

Wie sieht es bei dir aus? Kennst du diese Produkte schon? Magst du sie? Kennst du gute Rezepte damit?

Bei uns gibts ein kleines Überraschungspaket von Nu3 zu gewinnen: 1x Burt’s Beet Essential Collection und 1x Granatapfelsamen im Wert von CHF 30. Schreib einfach bis 28.03.2014 einen kleinen Kommentar unter diesen Blogpost und sag uns, weshalb gerade du das Goodie brauchst. Der Wettbewerbspreis wurde Bärner Meitschi kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Teilnahmebedingungen:

  • Für die Verlosung teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die in der Schweiz wohnhaft sind.
  • Der/die Gewinner/in wird per E-Mail unter der im Kommentar angegebenen Adresse benachrichtigt und darf auf diesem Blog erwähnt werden.
  • Die Daten werden ausschliesslich für diese Verlosung erhoben und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Mit seinem/ihrem Kommentar unter diesem Beitrag anerkennt der/die Teilnehmer/in diese Bedingungen.
  • Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt.

13 Comments

  • Franziska S.
    22. März 2014 11:59

    Wow, dieser Eintrag ist ja super interessant. Ich habe gleich auf der Homepage von Nu3 „geschnöigget“ Ich würde nun dieses Probierpacket zu gerne ausprobieren. Die Granatapfelsamen und auch die Burt`s Bees Collection machen mich neugierig Nu3 zu testen! Wie ich gesehen habe, hat es auch eine Handcreme dabei, die genau das Richtige für meine rauhen und rissigen Hände wäre(mein Schatz hat sich also auch schon beschwert ;-)) Honig und Bienenwachs können ja auch in der Pflege wahre Wunder bewirken. Gerne würde ich dir auch berichten ob die Creme meine Hände wieder schön fein gemacht hat;-)

  • 22. März 2014 13:11

    Hoi Sandra, danke für den Tipp. Habe bisher die Chia Seeds im Reformhaus gekauft. Die gibt’s auch in der Schweiz fast überall. Wahrscheinlich hattest du einfach nicht Glück und sie waren gerade ausverkauft, passiert angeblich wegen dem aktuellen Hype öfters.
    Ich nehme jeden Morgen welche ins Müesli/Porridge. Lecker sind sie auch mit Kokosmilch, Vanilleschoten & Honig. Einfach mischen, in den Kühlschrank stellen und nach 1-2 Stunden hat man einen super leckeren Pudding. Sonst schmecken Chia Seeds ja nicht wirklich nach etwas…
    Merkst du, dass sich seither etwas verändert hat gesundheitlich? Oder glaubst du einfach, dass es gesund ist? 🙂
    Herzlich, Jrene

    • Sandra
      22. März 2014 14:54

      Liebe Jrene, es ist echt schwierig zu sagen! Ich mische immer 1 EL in mein Müesli und das seit ca. 2 Monaten. Von der Sättigung her merke ich keinen Unterschied zu Vollkornhaferflocken. Meine Haut ist viel besser geworden in letzter Zeit. Das könnte daran liegen, kann aber auch etwas ganz anderes sein. Wie ist bei dir?

  • Julia
    22. März 2014 13:15

    Weil ich mitten in den Abschlussprüfungen stecke und im ganzen Lernstress der bewusste, gesunde Lebensstil etwas zu kurz kommt. 😉 Die Produkte von Nu3 wären jetzt genau das Richtige für mich!

  • Christine
    22. März 2014 17:34

    Hallo, vielen Dank für diesen spannenden Beitrag. Ich würde das Paket sehr gerne ausprobieren. Ich habe mir fest vorgenommen, mich ab diesem Frühling gesünder zu ernähren. Da ich drum zum Zmorge neuerdings Overnight Oats esse, könnte ich die Chia-Samen dazu super brauchen.

  • fränzi
    22. März 2014 18:50

    Granatapfelsamen? Hmmm – da musste ich jetzt ehrlich gesagt kurz googeln um nachzulesen, wie man diese zu sich nimmt resp. wofür sie gut sind. Interessant! Und die Burt Bee’s Produkte passen perfekt zu mir, als grosser Bienenfan 🙂
    Auf die Chia-Samen bin ich übrigens vor kurzem auf princess.ch-Blog aufmerksam geworden und sie gehören nun auch fest zu meinem Frühstück. Bisher konnte ich noch keine grosse Veränderung feststellen, doch nur schon der Gedanke dass sie gesund sind gibt ein gutes Gefühl 😉 Bevor ich auf Chia-Samen umgestiegen bin, habe ich jeweils Leinsamen genommen… hatten einen ähnlichen Effekt.

  • 22. März 2014 20:46

    Hoi Sandra, interessant, das mit der Haut. Ich hab ja zum Glück keine Problemhaut, aber habe auch den Eindruck, dass die Haut irgendwie „besser“ wurde. Von der Sättigung merke ich übrigens auch nix. Liegt wohl daran, dass Haferflocken an sich schon ganz gut sättigen.
    Herzlich, Jrene

  • Annina
    28. März 2014 10:25

    Bin ich bereits zu spät zur Verlosung? Ich BRAUCHE dieses Paket unbedingt, weil mich meine Kids unglaublich fordern und ich jede erdenklich mögliche Energie und gute Vitamine und super Zusatzstoffe etc. brauchen kann, damit ich nicht überall am Hinterherrennen bin…!

  • Martina
    28. März 2014 10:39

    Ich bin schon seit einiger Zeit ein Fan von nu3, ich hab dort schon oft bestellt. Da ich mich Low Corb ernähre und es da viele Tolle Produkte dazu gibt! Über das Überraschungspaket würde ich mich natürlich riesig freuen!

  • 28. März 2014 12:57

    Ich liebe neue Dinge auszuprobieren. Vor allem beim Essen. Die Granatapfelsamen würden sich super für ein Rezept-Experiment auf meinem Food-Blog eignen. Auch was Hautpflege anbelangt probiere ich gerne neues aus. Von Burts Beet habe ich schon oft gehört, doch hatte ich noch nie die Gelegenheit, die Marke zu testen.

    Kurz: Mein unbändiger Experimentiergeist würde sich sehr freuen, etwas neues zum Testen zu bekommen:). Happy Weekend, Livia

  • Moni
    28. März 2014 15:06

    Weil ich fit und schön den Frühling geniessen möchte!!!

  • Sandra
    30. März 2014 19:48

    Die glückliche Gewinnerin ist dieses Mal Annina. Wir gratulieren die liebe Annina und danken allen für die Teilnahme.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.