Maison Diwa: Naturkosmetik im Monbijou

Bist du auf der Suche nach einem Studio, das Naturkosmetik-Treatments für Gesicht und Körper anbietet? Dann haben wir mit Maison Diwa genau das Richtige für dich entdeckt. 

In unmittelbarer Nähe der Tramhaltestelle Monbijou haben wir das Kosmetikstudio Maison Diwa, eine kleine Oase für Gesichtsbehandlungen, Hand- und Fusspflege, Haarentfernung, Massagen und Make-up, wiederentdeckt. Wiederentdeckt, weil unsere ehemaligen Bärner Meitschi Kolleginnen Caroline und Claudia vor Jahren bereits einmal dort zu Besuch waren.

Diesmal sind Simona und ich die Glücklichen. Wir wurden von Ursula Diwa, Kosmetikerin und Inhaberin von Maison Diwa, und ihrem jungen, aufgestellten Team zu einem Facial-Treatment eingeladen. Juhuu, genau das können unsere Haut und unser Geist nach einem intensiven Arbeitstag gut gebrauchen.

Eintreten, loslassen, entspannen

Bereits der Anblick durch das Schaufenster und die Aufschrift «cosmétique naturelle», lassen erahnen, wie wohl wir uns nach der Behandlung hier fühlen werden. Beim Eintreten landen wir direkt im integrierten Store, wo verschiedenste Beauty- und Pflegeprodukte der Marken The Organic Pharmacy, Feuerstein Essentials, ila, Und Gretel und Evolve Organic Beauty schön präsentiert zum Verkauf bereit stehen – alle mit natürlichen Inhaltsstoffen versteht sich. Denn auch für die angebotenen Treatments werden ausschliesslich hochwertige Naturprodukte verwendet. Warme und natürliche Materialien sowie schummriges Licht mit Kerzen sorgen für eine gemütliche und beruhigende Atmosphäre.

Meine grösste Motivation ist es, Menschen besondere Momente zu schenken und sie glücklich zu sehen. Wir alle haben es verdient, uns schön zu fühlen, uns pflegen und verwöhnen zu lassen. Ursula Diwa, Kosmetikerin und Inhaberin von Maison Diwa

Maison_Diwa_1

Gesichtsbehandlung Rainforest

Nach einer kurzen Vorstellung des Studios und einem kühlen Schluck Zitronenwasser, begaben wir uns vertrauensvoll in die Hände von Ursula und Naomie. Gemütlich eingebettet auf der Liege mit Wärmedecke, kamen in den Genuss einer von Regenwäldern inspirierten Gesichtsbehandlung, die unserer Haut die benötigte Feuchtigkeit und einen strahlenden Glow verleiht. Zur Behandlung wurden Produkte der Marke Evolve Organic Beauty verwendet, die aus tropischen Pflanzen hergestellt werden. Das Treatment dauert 60 Minuten und kostet 177 Franken. Eine Übersicht aller von Maison Diwa angebotenen Gesichtsbehandlungen findest du hier.

Alle Behandlungen sind durch die Verwendung von natürlichen Produkten giftstofffrei und damit auch für schwangere Frauen geeignet. Eine kleine Beautyauszeit ist doch das perfekte Geschenk, egal ob für ein werdendes Mami, eine Freundin, den Vater oder den Bruder.

Maison_Diwa_2

Liebe Füsse, was kann ich euch Gutes tun?

Weil ich mich bei Maison Diwa so wohl gefühlt habe, gönnte ich mir am Tag darauf gleich noch privat eine Fusspflege. Das Fuss- und Nagelpflege-Ritual hat mit einem sanften Peeling begonnen und ging weiter mit der Entfernung von trockener Haut. Die Nagelhaut und Nägel wurden sorgfältig gepflegt und Verspannungen mit einer Fussmassage gelöst. Zum Schluss durfte ich einen Organic-Hochglanz-Nagellack in meiner Lieblingsfarbe wählen. Die Behandlung ist nun schon zwei Wochen her und der Nagellack noch an keiner Stelle abgeblättert.

Fazit

Wir waren sehr zufrieden und entspannt nach unserer Gesichtsbehandlung und freuten uns, über den frischen Glow unserer Haut. Sowohl das erfahrene und herzliche Team als auch das schöne Interieur von Maison Diwa haben es uns angetan. Es geht nichts über eine kleine Auszeit vom Alltag, daher werden wir sicher wiederkommen.

Maison Diwa
Monbijoustrasse 20

3011 Bern
031 312 42 32
relax@maisondiwa.ch

maison.diwa
DiwaCosmetics

Fotos: Yasmina Heni & Bärner Meitschi Team

Maison Diwa hat Bärner Meitschi die Gesichtsbehandlung offeriert. Du kannst dir aber sicher sein, dass dieser Beitrag wie immer unsere ehrliche Meinung enthält.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.