Juni Rezept im Juli: Zucchini Hähnchen Pfanne

Die Zucchini ist eine wandlungsfähige Gemüsesorte und deshalb sehr beliebt in der Küche. Sie lässt sich als Beilage, Hauptgericht und im Dessert einsetzen. Hier gibt es ein leckeres Rezept mit Produkten von Farmy.

Das Juni Rezept gibt es etwas verspätet, die Zucchini Saison dauert aber eh noch bis Oktober. Zucchini sind ein Fruchtgemüse und eng verwandt mit der Gurke und den Kürbissen. Die Zucchini sind kalorienarmt, aber gleichzeitig kalium- und eisenhaltig. Die Produkte für dieses Rezept wurden mir von Farmy.ch, dem Online Hofladen, kostenlos zur Verfügung gestellt. Hast du keine Zeit auf den Markt oder zum Bauern zu gehen? Kein Problem! Farmy.ch bringt regional und verantwortungsvoll hergestellte Nahrungsmittel „vom Bauern nebenan“ direkt zu dir nach Hause. Kaufen kannst du alles, was es auch in einem Hofladen oder auf dem Markt gibt: Früchte, Gemüse, Fleisch, Brot, Milchprodukte, Konfiture. Die Produkte kannst du dir selber zusammenstellen oder einen zusammengestellten Produktkorb wählen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Probierkorb vegetarisch single, Saison Korb Family, Geschenkbox Bio Gourmet oder Basic 2 Personen? Ich finde das hört sich verlockend an! Die Idee entstand übrigens 2013 und Farmy. ch ging im Juni 2014 online. Die Produzenten sind alle beschrieben und ausgewiesen. Ich habe meine Produkte bestellt, mein Wunschtag angegeben und schwups hatte ich alle Produkte vor der Tür. Es macht Sinn, dass du am Liefertag zu Hause bist, damit die Produkte wieder gekühlt und gut aufbewahrt werden können. Die Produkte waren alle sehr frisch, schmackhaft und gut verpackt. Ich finde die Idee toll!

Nun aber doch noch zum Rezept, das für zwei Personen gedacht ist. Die Zucchini Hähnchen Pfanne passt gut zu einem Salat.

Du brauchst:

200g kleine Kartoffeln, Salz, 2 Zucchini, 300g Hähnchenbrustfilets, 3 EL Öl, Pfeffer, wenig Paprikapulver, 100g Feta.

So geht’s:

  • Kartoffeln schälen, halbieren und zugedeckt aufkochen. 10 – 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  • Die Zucchini putzen und in kleine Stücke schneiden.
  • Hähnchenfleisch in ca. 2cm grosse Stücke schneiden.
  • Kartoffeln abgiessen. Öl in einer geschichteten Pfanne erhitzen und Kartoffeln hellbraun braten. Zucchini zugeben und mit braten sowie salzen und pfeffern. Alles auf einen Teller geben und die Pfanne auswischen.
  • Fleisch mit Öl, Paprikapulver und Salz mischen und in der Pfanne anbraten. Das Gemüse zugeben und mit braten.
  • Feta leicht zerdrücken, darauf verteilen und servieren.

Ä Guete!

 

Juni Rezept

Fotos: Barbara Hess – pictura

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.