Jovi’s glutenfreie Bäckerei

Seit Anfang Jahr gibt’s es an der Brunnmattstrasse, zwischen Loryplatz und Kocherpark, mit „Jovi’s glutenfreie Bäckerei“ die erste rein glutenfreie Bäckerei der Schweiz. Wir haben mit der Gründerin Jovana Beslac gesprochen und uns natürlich auch durchs Sortiment probiert.

An einem kühlen Samstag im März schlenderte ich durch das Mattenhofquartier und sah, wie sich vor einer Bäckerei eine Schlange bildet. Ich wurde neugierig und las am Schild ab, dass es sich um eine glutenfreie Bäckerei handelt. Um Jovi’s glutenfreie Bäckerei, um genau zu sein. Ich wurde noch neugieriger und stellte mich hinten an, obwohl ich glücklicherweise weder an Zöliakie noch einer Glutenunverträglichkeit leide.

Drinnen hat mich die Auswahl fast erschlagen. Damit hätte ich nicht gerechnet. Erwartet habe ich farblose Brötchen und fade Cracker, angetroffen habe ich eine riesige Auswahl an süssen und salzigen Backwaren. Das Wasser lief mir im Mund zusammen. Der „Sweet Tooth“ siegte und ich entschied mich für ein Brownie. Himmlisch! Und das Klebereiweiss vermisste ich keine Sekunde.

Nun nimmt mich natürlich wunder, wer hinter dieser neuen Bäckerei steckt. Die junge Gründerin hat sich bereiterklärt, uns ein paar Fragen zu beantworten.

Hallo Jovi, stell dich doch bitte kurz vor.

Mein Name ist Jovana Beslac, doch alle nennen mich Jovi. Ich bin 25 Jahre alt und wohne in Bern. Meine Karriere führte von der Banklehre über das Bachelorstudium in BWL in die Backstube. 2020 habe ich Jovi’s glutenfreie Bäckerei AG gegründet.

Wie kommt man dazu, nach dem Studium eine Bäckerei zu gründen?

Ich bin selbst von Zöliakie betroffen seit ich ein kleines Mädchen war. Die glutenfreie Ernährung ist also schon lange ein fester Bestandteil meines Alltags. Im Rahmen einer Semesterarbeit durfte ich ein Start-up gründen und da mir frische Backwaren ohne Gluten fehlten, versuchte ich mich an eigenen Produkten. Inspiriert wurde ich von glutenfreien Bäckereien, die ich auf meinen Reisen in der ganzen Welt entdeckt habe, und wollte ebensolche leckeren Backwaren für Allergiker in der Schweiz anbieten.

Hast du alle Rezepte der Gebäcke selber entwickelt?

Da ich selber weder Köchin noch Konditorin bin, unterstützt mich seit gut einem Jahr unser Bäckermeister Salvi bei der Kreation der Rezepte.

Mit welchen Alternativen zu herkömmlichem Mehl arbeitet ihr?

Wir arbeiten mit natürlichen glutenfreien Rohstoffen wie Reis- und Maismehl, Buchweizen-, Leinsamen- und Kastanienmehl. Auch exotischere Getreidesorten wie Quinoa oder Teff sind Bestandteil verschiedener Produkte aus unserem Sortiment. Wir versuchen, wo immer möglich saisonal zu backen und Rohstoffe möglichst regional zu beziehen. Wir sind stetig daran, Neues auszuprobieren und das Sortiment zu erweitern.

Hast du ein Lieblingsbrot und welches sind die Bestseller in der Bäckerei?

Für ein Lieblingsprodukt kann ich mich nicht entscheiden. Ich freue mich immer über die neue Produkte, die wir entwicklen, und zu empfehlen gibt es für jeden Geschmack etwas. Die Kunden sind sich jedoch einige, dass das „Chörner-Brot“, die „Brätzeli“ und das „Süesshärdöpfu-Brot“ auf der Beliebtheitsskala weit oben stehen.

Du hast grossen Erfolg mit deiner Bäckerei. Oft stehen die Leute Schlange. Viele davon vertragen Gluten. Wie erklärst du dir diesen Erfolg?

Ich bin überzeugt, dass der Zeitpunkt für ein solches Geschäftskonzept absolut richtig war und auch eine gewisse Marktlücke bestand. Dabei haben wir natürlich auch vom Trend profitiert. Ich beobachte, dass vielen Menschen bei der Ernährung die Qualität immer wichtiger wird. Uns freut das sehr, denn wir leben die Leidenschaft zum Handwerk.

Was sind deine Pläne für die Zukunft?

Wir haben noch vieles vor. Ob Produktentwicklung, neue Geschäftsfelder oder Partnerschaften – die Ideen gehen uns nicht aus. Wir freuen uns, unser Geschäft aufzubauen und sind gespannt was uns die Zukunft bringt. Seit kurzem können unsere Produkte auch in unserem neuen Webshop bestellt werden.

Öffnungszeiten: 
Di – Fr: 07:00 – 18:00
Sa: 07:00 – 16:00
So: 08:00 – 14:00

Jovi’s glutenfreie Bäckerei
Brunnmattstrasse 17
3007 Bern
info@jovis-gf-baeckerei.com

Fotos: Anja Zurbrügg

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.