Tschüss 2019: Die Highlights der Bärner Meitschis

Bärner_Meitschi_Tischreservation

Die Altjahrswoche bietet eine gute Gelegenheit, in Erinnerungen zu schwelgen und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Wir haben unsere Blogbeiträge durchgeklickt und unsere persönlichen Highlights aus dem Jahr 2019 festgehalten.

In den letzten 12 Monaten haben wir für euch 86 Blogbeiträge geschrieben, 240 Bilder auf Instagram gepostet, dabei viel erlebt und vor allem auch viel gegessen. Bei ungefähr zwei Dritteln der Beiträge ging es in irgendeiner Form um Essen oder Trinken. Ihr, liebe Bärner Meitschi Leserinnen und Leser, habt uns dafür mit unzähligen Likes, positiven Rückmeldungen und vielen lieben Worten belohnt. Für euer Interesse am Bärner Meitschi Blog möchten wir uns ganz herzlich bei euch bedanken!

Merci viu viu mau liebi Bärner Meitschi Läserinnä u Läser, äs fägt mit öich!

Caroline

2018 verpasste ich das Gurtenfestival, daher freute ich mich dieses Jahr besonders auf die grosse Sause auf dem Berner Hausberg. Zu meinen Highlights gehört ganz klar das Interview mit dem Rapper Manillio, das ich kurz vor seinem Auftritt auf der Waldbühne machen durfte.

Jessica

Ich schliesse mich Caro an. Auch ein persönliches Bärner Meitschi Highlight war das Gurtenfestival! Bestes Line-up und beste vereinte Bärner Meitschi Girlpower! 2020 bringt viel neue Dynamik und Veränderungen für mich. Aufgrund meiner Neuausrichtung habe ich mich schweren Herzens entschieden, meine Rolle als Bärner Meitschi Bloggerin aufzugeben. Ich wünsche dem Team alles Gute und bleibe als treuer Fan erhalten!

Bärner Meitschi Gurten

Nina

Das Jahr 2019 hat bereits gefreut gestartet. Im Januar durften wir 10’000 Abonnenten auf Instagram feiern und können seither von der Swipe Up-Funktion profitieren, die euch auf direktem Weg zu den neuen Beiträgen auf dem Blog bringt. Mein kulinarisches Highlight ist das Znacht auf dem Bio-Hof von La Boulotte, mein sportliches Highlight ist das Bärner Meitschi Frauenlauf Training und mein Reise-Highlight ist die Übernachtung im Glasdiamant am Murtensee.  Mit dem Bärner Meitschi Wochenende in Basel und dem Adventskalender, bei dem wir euch reichlich beschenken durften, endet das Jahr ebenso freudig, wie es begonnen hat.

Frauenlauf

Pascale

Auch für mich war das Jahr 2019 voller Highlights: Die 4 Tage Gurten inklusive den Interviews mit den Berner Acts, die Sommerabende auf der Bellevue-Terrasse und in den Schlossgärten von Bern und Umgebung oder die gemeinsamen Ausflüge mit den Bärner Meitschis nach ThunZürich und Basel. Meine zwei Top-Highlights sind dieses Jahr aber Werke aus unser eigenen Feder. Einerseits habe ich extrem Freude an unsere Bärner Meitschi Brunchbox und andererseits ist und bleibt mir unser eigener Brunch zusammen mit dem Provisorium besonders in Erinnerung.

Brunch Bern

Ramona

Dass ich in Zusammenarbeit mit Bijoux Stadelmann meinen eigenen Trauring designen durfte, war definitiv mein persönliches Bärner Meitschi Highlight. Einen kulinarische Höhenflug durfte ich zusammen mit unserer Bärner Meitschi Fotografin Yasmina im Lokal Biel erleben. Zudem hat mir das Zmörgelä mit einigen von euch am Bärner Meitschi Zmorge im Juni bei strahlendem Sonnenschein besonders viel Spass gemacht. Nun freue ich mich, mit unserer heissbegehrten Brunchbox das Jahr 2020 einzuläuten.

Lokal Biel

Simona

Dass ich zusammen mit meiner Familie und vier Bärner Meitschi Leserinnen eine der heiss begehrten und innert kürzester Zeit ausverkauften Migusto Kitcherias besuchen durfte, gehört definitiv zu meinen Highlights 2019. Weshalb ich den Kochevent uneingeschränkt weiterempfehle und wie auch du mit deinen Freunden eine Tavolata zaubern kannst, liest du in diesem Blogbeitrag: «Kochen mit Freunden in der Migusto Pop-up-Küche».

Migusto_Kitcheria

Hinter der Kamera und verantwortlich für die wunderschönen Bilder auf dem Blog sind unsere 5 Fotografinnen Aleksandra, Anja, Susann, Tanja und Yasmina.

Aleksandra

Mein Highlight ist der vegane Brunch-Kurs von Elle’n’Belle, den ich zusammen mit Simona besuchen durfte. Neben einer Menge Kochtricks bekamen wir auch noch ihr Rezept für das weltbeste Nutella mit auf den Weg!

Elle'n'Belle

Anja

Mein Highlight ist die Japanische Teezeremonie bei Länggasstee, an der ich zusammen mit Caro in den frühen Morgenstunden teilnehmen durfte. Ich war selber schon in Japan, allerdings hat es sich dort leider nicht ergeben, dass ich bei einer traditionellen Zeremonie dabei sein konnte. Umso mehr freute ich mich über ein wenig Japan-Flair in der Länggasse.

Nadja Stoller - japanische Teezeremonie

Susann

Mein eindrücklichstes Fotoshooting 2019 für Bärner Meitschi war jenes von Nasch Catering. Noch nie zuvor habe ich ein Kunstwerk aus Essen in dieser Form gesehen! Die Farbenpracht, liebevollste Details und alles so arrangiert, dass es einfach zusammengehören musste. Dieses Kunstwerk zweidimensional darzustellen, war gar nicht so einfach, weil es dem Original fast nicht gerecht wurde.

Nasch Catering

Tanja

Ein Kleid, ein Ring, eine Hochzeit: Mein Highlight dieses Jahres kam gleich in dreifacher Ausführung. Im Juli durfte ich Bärner Meitschi Ramona zu piqyourdress begleiten, um die Auswahl ihres Brautkleides zu dokumentieren. Im Oktober schaute ich im Atelier von Bijoux Stadelmann den Goldschmieden über die Schulter, wie sie die Hochzeitsringe fertigten. Nächsten Sommer steht mit der Hochzeit dann das grosse Finale an – ich freue mich!

piq your dress

Yasmina

Mein Highlight ist, dass ich die 12 Zmorge-Gutscheinkarten für die erste Ausgabe der Bärner Meitschi Brunchbox designen durfte. Von der Nachfrage war ich überwältigt. Innerhalb weniger Stunden waren die Boxen ausverkauft.

Brunchbox

1 Comment

  • 31. Dezember 2019 16:11

    Tschüss Jess :-*

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.