Gurtenfestival 2014: What to wear (3)

Der Regen konnte sich tatsächlich bis heute Sonntag gedulden. Meine optimistische Kleiderwahl für den Guschä-Samstag hat sich ausgezahlt, denn es war eine heisse und lange Nacht.

Musikalisch gesehen war der Samstag bisher mein absolutes Festival-Highlight! Franz Ferdinand, ein sicherer Wert wie auch schon am Gurtenfestival 2009. Cherub mit echt cooler und tanzbarer Musik, aber leider praktisch ohne Gäste, da alle bei Büne auf der Waldbühne waren. Bei Parov Stellar & Band tönte zwar alles gleich, aber einfach alles gleich gut! Und mit Modestep gabs einen fulminanten, elektronischen Konzertabschluss.

Da der Regen nach ein paar Tropfen halt machte und bis Sonntag gewartet hat, war die folgende Kleiderwahl richtig: Short von H&M, Top von Jacob (aus Kanada), Sandalen von Tamaris, Tässchen von Forever 21, Armband von Banana Republic. Die Sonnenbrille ist das Modell Diva von Viu, welche alle drei Bärner Meitschi auf diesem Foto tragen:

Bärner Meitschi VIU

Heute gilt aber definitiv das  Gurtenfestival 2914 – What’s In My Bag-Regenprogramm. Sehen wir uns trotzdem noch einmal auf dem Berg? Auch schon etwas wehmütig, dass es bald vorbei ist?

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.