Grüner Gaumen: Veganer Take-Away an der Aare

Grill-Sandwich, Salat und Sushi, dazu Smoothie oder Limonade und ein Brownie zum Dessert – das alles gibt es noch bis Ende Sommer bei Berns erstem rein veganen Take-Away.

Berlin-Feeling an der Aare

Das gab es in Bern noch nie: einen veganen Take-Away-Stand. Im lauschigen Altenberg, direkt an der Aare unter der Kornhausbrücke ist der Grüner Gaumen zu finden. Ein Foodstand, wie er auch in Berlin Kreuzberg stehen könnte. Holztresen, Kissen auf der Oberwegtreppe, eine Kreidetafel und farbige Sonnenschirme verwandelt die Ecke in eine gemütliche Zmittags-Oase. Geöffnet hat der Grüne Gaumen nämlich vorwiegend über Mittag. Unter der Woche jeweils von 11.45 bis 14.15 Uhr und am Samstag von 12.00 bis 18.00 Uhr. 

Alles vegan. Alles.

Speziell am Konzept ist, dass alle Produkte vegan sind. Weil die Möglichkeiten am Pop-up-Stand beschränkt sind, ist das Angebot überschaubar, dafür aber mit hochwertigen Zutaten hergestellt – so weit wie’s geht bio und aus der Region. Grill-Sandwich wahlweise mit Seitan oder Tofu, Sushi aus Gemüse oder ein reichhaltiger Salat mit Körndlimix stehen zur Auswahl. Dazu gönnt man sich eine Ingwerlimo oder einen Früchtesmoothie. Und zum Dessert gibt es ein veganes Brownie, ganz ohne Butter, Eier oder Milch – und trotzdem fein. Besonders geschmeckt hat mir das knusprige Brot des Sandwichs und der Salat mit seiner samtigen französischen Sauce.

Grüner Gaumen

Grüner Gaumen

Grüner Gaumen

Von der Reitschule hinter den Tresen

Eröffnet wurde der vegane Verpflegungsstand von Sabine Ruch. Bevor sie am 11. Juni 2016 die Kochschürze überstreifte war sie jahrelang im Dachstock der Reitschule Veranstalterin von Konzerten und Partys. Weil das vegane Fastfood-Angebot in Bern noch viel Luft nach oben hat und sie sich momentan zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin ausbilden lässt, verkauft sie nun ihre leckeren Kreationen. Mich freut’s, die Speisen sind nämlich wirklich gut und dürften auch Fleischfressern begeistern.

Grüner Gaumen

Lieferung bis vor die Haustüre

Praktisch ist, dass man sich die Köstlichkeiten vom Grünen Gaumen auch nach Hause oder ins Büro liefern lassen kann. Der Velokurier schnellerteller.ch bringt den Zmittag in 30 bis 60 Minuten zu dir, wenn du für mindestens 30 Franken bestellst.

Ich finde, der Grüne Gaumen ist eine willkommene Abwechslung zum sonstigen Mittagsangebot in der Stadt, und hat erst noch faire Preise (z.B. 7.50 für ein Sandwich und 7.- für den Salat).


Grüner Gaumen
Oberweg 8
3013 Bern

Öffnungszeiten:
MO-FR: 11.45 bis 14.15 (oder länger)
SA: 12.00-18.00

Kontakt:
079 708 54 42

Grüner Gaumen

Grüner Gaumen

4 Comments

  • yan
    31. Mai 2017 18:45

    Also wo sind die denn nun? Am Oberweg oder an der Rathausgasse??

    • Ramona
      1. Juni 2017 09:52

      Lieber Yan
      Der „Grüner Gaumen PopUp N°3“ ist momentan im Les Amis an der Rathausgasse 63. Es lohnt sich vorbeizuschauen!
      Liebe Grüsse, Bärner Meitschi Ramona

  • Chris
    11. Juni 2019 13:08

    Ich esse nur in vegan/vegi Restaurants oder Imbissen, wenn sie nebenher auch normales Essen anbieten. Diese militante Haltung , den Kunden erziehen zu wollen, ist nicht mehr zeitgemäss und auf Dauer nicht Durchführbar, weil jeder Trend mal zuende ist.. Lasst dem Kunden doch die freie Auswahl.

    • Patricia
      7. Juli 2019 18:15

      Hallo Chris, komisch, dass du dich in deiner Freiheit eingeschränkt fühlst. Als Kunde hast du immer noch die freie Auswahl, es zwingt dich ja keiner, in ein reinveganes Resti zu gehen 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .