Fromage Mauerhofer: Chäsmoudis aufgepasst

Noch nie war Genuss von hochwertigem Käse einfacher: Bei Fromage Mauerhofer bestelle ich meinen Lieblingskäse ganz bequem nach Hause, ohne dabei auf Qualität verzichten zu müssen. Warum du dies auch unbedingt ausprobieren solltest, erzählt dir Bärner Meitschi Ramona.

Ich stamme aus einer Bauernfamilie und Käse bedeutet für mich weit mehr als nur die Zunahme von Proteinen. Vielmehr ist es für mich als Käseliebhaberin ein Genuss – wie für manche ein Glas Wein (gegen eine Kombi habe ich übrigens auch nichts einzuwenden). Es trifft mich, dass heutzutage eine Käserei nach der anderen ihre Türen schliessen muss und die Milchbauern praktisch nichts mehr für ihre Milch erhalten. Das traditionelle Käsehandwerk geht dabei leider verloren.

Umso mehr freut es mich, wenn motivierte Quereinsteiger wie Michael Fankhauser und Curdin Janett so etwas Tolles wie der Käse der Marke Fromage Mauerhofer auf die Beine stellen. Wenn ich vorstellen darf:

Das Sortiment

Momentan ruhen bereits 12 verschiedene Käsesorten in der Sandsteinkellerei in Burgdorf und reifen dort bis zum perfekten Zeitpunkt. Zweimal wöchentlich unterziehen sich diese einer Affinage des Käsemeisters Ruedi Klötzli. Die Spitzenkäser, die eigens für die Marke Fromage Mauerhofer einen Käse herstellen, lassen ihrer Fantasie freien Lauf. Entstanden sind  Premium-Käsekreationen der Kuh (Bergheu, Einzelbauer, Original Simmentaler, Rätisches Grauvieh, Vacherin à l’ancienne und Winterberg), der Ziege (Kemmeriboden Geiss, Toggenburger Geiss), des Büffels (Seidenbüffel) und des Schafs (Alpschaf, Frühlingsschaf) – es hat wirklich für jedermann etwas dabei.

Das coole an der ganze Sache: Chäsmoudis wie ich können die verschiedenen Käse in Minutenschnelle über den Online Shop bestellen und kostenlos an eine beliebige Postadresse liefern lassen. Zudem bieten die Mauerhofers diverse Käse-Abonnemente an: Du kannst dir entweder ein Schnupperabo à 3 Monate, ein Halbjahres- oder ein Jahresabo mit deinen Favoriten zusammenstellen und wirst dann jeden Monat einmal damit überrascht.

„Ob das nicht das perfekte Geschenk für Geniesser ist?“

Das Versprechen

Für die Herstellung von Spitzenkäse der Marke Fromage Mauerhofer verwenden die Käser ausschliesslich frische Rohmilch. Die gesunden und glücklichen Kühe haben täglich Auslauf und werden zu 100% mit Gras und Heu gefüttert. Die verschiedenen Käseinnovationen werden natürlich – also ohne Zusatzstoffe – und nach traditionellem Handwerk  hergestellt. Die Milch darf aus dem Umkreis von maximal 10 km des Käsers stammen UND die Milchbauer erhalten eine faire Entlohnung. Persönlich finde ich, dass man genau diese Eigenschaften im Käse herausriecht.

„Limited by Nature“

Konsequent nach dem Motto Qualität statt Quantität hat Fromage Mauerhofer den Zusatz „Limited by Nature“ auch im Markennamen verankert. „Es het solangs het“ und ist ein Käse noch nicht reif genug für den Verzehr, dann müssen sich die Käufer eben noch ein wenig gedulden (was sich bei diesem Käse übrigens wirklich lohnt!). Der Aufwand jedes einzelnen Käsers ist enorm und dies widerspiegelt sich gewissermassen auch im Preis – der Gaumen wird jedoch längst dafür entlohnt.

Das Fazit

Fromage Mauerhofer hat mich sehr positiv überrascht und ich finde es spannend, dass mein Favorit (Frühlingsschaf) aus Schafsmilch hergestellt wird – zumal ich Schafskäse zuvor nie gern gemocht habe. Ausserdem weiss ich jetzt schon, wen ich mit den verschiedenen Abonnementen zum Geburtstag und an Weihnachten überraschen kann!

„Für den nächsten Brunch noch kein leckerer Käse im Kühlschrank?
Mein Tipp:
Ab zum Online Shop und schon ist das Problem gelöst.“

Fotos: Fromage Mauerhofer AG

Hinterlasse einen Kommentar