Chrut & Beeri: Naturkosmetik für deine Haut

Bärner Meitschi Claudia outet sich als Anfängerin was Naturkosmetik betrifft. Jetzt hat sie Produkte von Chrut & Beeri angewendet und mit Franziska Messerli gesprochen, die viel Zeit in Naturkosmetik investiert.

Wer von euch cremt Hände und Lippen mit Naturkosmetik ein? Bei mir landen zwar ab und zu Naturaline und Weleda Produkte im Einkaufskorb. Wirklich damit auseinandergesetzt habe ich mich aber kaum. Umso besser, dass sie von Chrut & Beeri gehört hat und ein paar Produkte testen durfte.

Über Chrut & Beeri

Franziska und ihr Partner pflegen einen grossen Garten und halten sich täglich in der Natur auf. Die Faszination für Heil- und Wildkräuter wurde Franziska in die Wiege gelegt.

Mein Urgrossvater pflegte sich nur mit Heilkräuter aus seiner Umgebung. Diese Liebe zur Natur und das Wissen über die Kräuter wollte ich unbedingt erlernen.

Mit ihrer eigenen Linie „Chrut & Beeri“ geht sie regelmässig auf Märkte und verkauft ihre Produkte online. Fransziska legt grossen Wert auf Natur und Nachhaltigkeit. Die Zutaten erntet sie also im eigenen Garten, auf unbehandelten Wiesen oder im Wald. Benötigte Rohstoffe bezieht sie bei Rohstoffhändlern aus der Schweiz.

Feine Produkte für geschmeidige Haut

Franziska schickte mir also ein paar Produkte zu und ich freute mich, einmal nicht zur NIVEA Tagescreme und WELEDA Lippenpflege zu greifen. Die Produkte liefert Franziska in unterschiedlich grossen Gläschen und Flaschen, verschiedenen Geschmacksrichtungen und einer Etikette mit der Duftrichtung. Das Beste daran: Bei den meisten Produkten kannst du wählen, welche Duftkombination du gerne magst. Franziska berät Kunden gerne, damit das Aroma der aktuellen Lebenssituation entspricht. Du kannst deine Produkte auch nach der gewünschten Wirkung aussuchen.

Lippenpflege: Meine Lippen sind im Winter oft trocken und gereizt. Nach dem Auftragen des Balsams fühlen sich meine Lippen länger geschmeidig an. Die Duftkombination Orange und Mandarine ist erfrischend.

Handbalsam: Ich kämpfe mit Häutchen an den Fingerspitzen und versuche deshalb meine Hände regelmässig zu pflegen. Der Kamille & Patchouli Balsam habe ich mir über Nacht aufgetragen. Er wird beim Einmassieren ölig und braucht einen Moment, bis er einwirkt. Meine Hände fühlen sich auch am nächsten Morgen noch weich an.

Duschgel: Auch für Bärner Giele gibt es passende Produkte, wie zum Beispiel Duschgels in praktischer Grösse. Die Duftkombination Sandelholz, Zitrone und Zedernholz passt gut zur morgendlichen Dusche.

Kälteschutz: Die eisig kalten Tage sind hoffentlich vorbei. Der Kälteschutz für Gesicht und Lippen habe ich für lange Spaziergänge draussen aufgetragen und meine Haut geschützt. Ich mag den Kälteschutz nach wie vor für meine Lippenpflege.

Nebst Produkten für Meitschi und Giele, findest du bei Chrut & Beeri auch Pfötli-Balsam für deinen vierbeinigen Freund.

Weiter Produkte sind Duschpeeling, Deocreme, Sport- und Hustenbalsam und Badesalz. Am Besten du stöberst auf der Homepage und kontaktierst Franziska, damit du dein Produkt mit der passenden Duftrichtung und Wirkung bald im Briefkasten hast.

Lust auf Massage?

Franziska pflegt nicht nur ihren grossen Garten und stellt Naturkosmetik her, sie bietet in ihrer Praxis Aromazone Massagen an. Bei der Kräuterstempelmassage wird beispielsweise der Körper mit selbst hergestellten und warmen Kräuterstempeln behandelt. Durch die Wärme werden die Poren der Haut geöffnet und ermöglichen das Eindringen der ätherischen Öle.


Chrut & Beeri
Sädelstrasse 32
3115 Gerzensee
www.chrutubeeri.ch

Fotos: Yasmine Heni – Purplelens

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.