Ein Besuch in der Chäshütte

Wer kennt sie nicht, die Chäshütte in Berns Altstadt. Sie ist Tradition pur und wurde im Juni 2014 von den Brüder Bärfuss übernommen. Hier erfährst du mehr vom bekannten Käseladen.

Die Chäshütte an der Rathausgasse wurde 120 Jahre lang von der Familie Heugel geführt. Im Juni 2014 wurde der Familienbetrieb in neue Hände gegeben. Patrick und Dominic Bärfuss sind die neuen Geschäftsführer und führen den Laden traditionsbewusst weiter. Ich habe die beiden besucht und bin in die Käsewelt eingetaucht.

Chäshütte

Käsewelt der Brüder Bärfuss

Beide haben ihre sicheren Jobs aufgegeben und widmen sich nun ganz dem Laden oder halt eben dem Käse. Sie wurden vom erfahrenen Dieter Heugel sorgfältig in die Käsewelt eingeführt und haben sich das Wissen über Lagerung, Reifegrad und Anwendung angeeignet. Auch die Ausbildung zum Käsesommelier haben sie besucht. Mehrmals betont Patrick, wie wichtig es für sie ist, den Laden möglichst so weiterzuführen, wie es sich die Stammkunden gewöhnt sind. Patrick hat nebst seinem sicheren Job bereits früh Erfahrungen im Bereich Lebensmittel gemacht. Seit vielen Jahren hat er einen Märitstand beim Münster wo er mediterrane Spezialitäten verkauft. Heute wird der Märitstand, wo auch Dominic tätig ist, mit Käsesorten ergänzt. Hier gibt’s mehr Infos zum Märit. Bekannt für die Chäshütte ist die bewährte Fonduemischung bestehend aus sechs Käsesorten. Diese wird übrigens auch im Restaurant Frohsinn, Bistro Steinhalle und Restaurant Sassafraz verkauft. Ich durfte die Fonduemischung mitnehmen und sie hat echt super geschmeckt. Nebst der Fonduemischung, gibt es diverse Raclette Sorten. In der Vitrine sind unzählig feine Käsesorten ausgestellt und auch die mediterranen Spezialitäten finden ihren Platz im Laden.

Chäshütte Chäshütte

Lagerung und Pflege

Über die Lagerung und Pflege erzählt Patrick im Keller mehr. Da befinden sich kleine und grosse Käsestücke, welche aufwändig zu pflegen sind. Eindrücklich dieser Schatzkeller, welcher auch Potenzial für kleine Events haben könnte. Der Laden läuft im Winter und an Samstagen besonders gut. Die Brüder haben aber bereits Ideen wie sie auch im Sommer mehr Kunden anziehen können. Die Idee, ein Mittagsmenu zu kreieren oder Sandwiches mit ihren Spezialitäten zu füllen, hört sich doch bereits vielversprechend an. Ich freue mich auf News!

Chäshütte

Chäshütte

RAY_3383

Wir wünschen den Brüder Bärfuss weiterhin viel Spass als Geschäftsführer der Chäshütte.

Fotos von Rachel

3 Comments

  • 30. Januar 2015 14:22

    war schon lange nicht mehr in Bern, aber Euer Blog macht so richtig Lust auf einen Tagesausflug!

    • Sandra
      31. Januar 2015 11:32

      Liebe Karin, merci dir für deine Worte. Wir freuen uns auf deinen Besuch in Bern. Gib uns Bescheid, wies war.

  • Ruedi Gerber
    19. Januar 2019 12:17

    Seit einiger Zeit bin ich wöchentlicher Stammkunde bei den Brüder Barfuss. Wenn man reifen Emmentaler, die original Heugel Fondue-Käsemischung, feiner Raclette-Käse, frischer Käserei-Rahm, die grossen Joghurt von Meikirch und Bio-Milch liebt, ist die Käshütte absolut die richtige Adresse. Die Produkte sind von hoher Qualität und zu fairen Preisen erhältlich. Freundliche mit Humor und Witz gespickte Bedienung der beiden Brüder Barfuss macht es sichtlich Spass in der Käshütte einzukaufen.
    Dominic und Patrick macht weiter so!

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .