Mehrgänger, Burritos und Tacos auf der Schützenmatte

Taqueria_Schützenmatte_1075x717

Mit dem Gourmet Pop-Up «The Situation» und der «Burrito Bandito» Taqueria verwandelt sich die Schützenmatte im Bollwerk vom 6. Februar bis am 2. Mai 2020 in eine kulinarische Oase für frische, mexikanische Küche im kalifornischen Stil. Warum sich ein Besuch lohnt, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Mit einem lauten und herzlichen «Welcome Guys» werden wir im Holzhaus auf der Schützenmatte von den beiden Gastronomen Sam Sager und Anibal Gamez empfangen. Während draussen der Sturm über den Platz fegt, sorgen drinnen eine auffällig gemusterte Tapete, angenehm laute Musik und ein Heizofen für eine gemütliche Atmosphäre. Gesprochen wir ein Mix zwischen Berndeutsch und Englisch.

Anders als bei Vorgänger-Projekten auf der Schützenmatte, richtet sich das kulinarische Angebot dieses Mal an alle: Fleischesser, Vegis und Veganer. Der Montagabend steht im Zeichen bezahlbarer Gourmetküche. Von Dienstag bis Samstag werden Burritos gerollt und Tacos gefüllt.

Gourmet Pop-Up «The Next Situation»

Nach «The Situation» im Apfelgold und «Anibal’s Situation» im Bigote Verde komme ich bei «The Next Situation» auf der Schützenmatte zum dritten Mal in den Genuss der Kochkünste vom Venezolaner Anibal Gamez. Ab sofort serviert er jeden Montagabend ab 18 Uhr ein modernes 3- oder 4-Gänge-Menü, das monatlich wechselt.

The_Situation_Schützenmatte_8

Während den ersten vier Wochen startet das Essvergnügen mit einer veganen Rüebli-Ingwer-Suppe und einem Reispuffer. Darauf folgt wahlweise eine mit Seegras umhüllte Jakobsmuschel oder ein Stück Räuchertofu, serviert an einer leicht scharfen Paprikasauce. Die unglaublich zarten Beef Ribs mit Pflaumensauce, Babymais und Pak Choi waren mein Highlight. Die fleischlose Hauptspeise, ein Gemüse-Bonbon, haben wir nicht probiert. Zum Abschluss gönnten wir uns die Passionsfrucht-Creme mit Tapioka-Perlen und karamellisierten Nüssen.

The_Situation_Schützenmatte_4 The_Situation_Schützenmatte_1 The_Situation_Schützenmatte_2 The_Situation_Schützenmatte_9The_Situation_Schützenmatte_3

Die Kombination von Anibals (auf dem Bild in der Mitte) venezolanischem Temperament und der kalifornischen Lässigkeit von Sam (zweiter von links) führte zu einer energievollen und lustigen Stimmung während des ganzen Abends. Den Preis von 70 Franken für 3-Gänge und 80 Franken für 4-Gänge finde ich absolut im Rahmen. Mit Karte zu bezahlen ist möglich, nur die PostFinance Card funktioniert nicht.

Es empfiehlt sich, rechtzeitig unter thesituation@thelunchbox.ch zu reservieren. Im Holzhaus gibt es rund 30 Plätze. 20 weitere stehen im umgebauten Vintage-Bus zur Verfügung.

The_Situation_Schützenmatte_5

Burrito Bandito Taqueria

Wer letztes Jahr am Gurtenfestival oder an der Lorrainechilbi war, kennt und liebt sie: die legendären Burritos von The Lunchbox. Auf der Schütz hast du die Wahl zwischen Slow Cooked Beef (17.-), Pulled Chicken (16.-) und Vegi oder Vegan (beide 15.-). Was die Burritos so speziell gut macht, ist definitiv die reichhaltige Füllung, bestehend aus schwarzen Bohnen, Reis, eingelegtem Rotkraut, frischer Guacamole und Tequila Sour Cream. In den fleischlosen Varianten ist zusätzlich Crispy Broccoli drin.

Auch die Maistacos gefüllt mit Beef, Chicken, Mahi Mahi Fish oder Gemüse musst du unbedingt probieren. Die Tacos kosten zwischen 6 und 7.50 Franken. Am Dienstag wird der Taco Tuesday zelebriert und drei Tacos zum Preis von 15 Franken angeboten. Weiter stehen verschiedene Quesadillas, Salate, Tortillachips und Nachos auf der Menükarte.

Die Gerichte werden alle frisch zubereitet, dementsprechend musst du besonders am Mittag etwas Zeit mitbringen. Dank der offenen Küche kannst du dir aber die Wartezeit verkürzen und dem Team beim Rollen der Burritos und Füllen der Tacos zuschauen. In der Taqueria ist Selbstbedienung. Du bestellst, bezahlst und suchst dir einen Platz im Zelt, im Bus oder draussen an der Sonne.

Kalifornischer Brunch

Am Sonntag, 1. März und am Sonntag, 5. April 2020, findet von 10 bis 14 Uhr ein kalifornisch inspirierter Brunch statt. Angeboten werden verschiedene Egg Benedict Variationen mit Spinat, Speck oder Lachs, Pancakes mit Honig und Wallnüssen sowie Breakfast Burritos, auf die ich besonders gespannt bin. Reservieren kannst du per E-Mail unter thesituation@thelunchbox.ch.

Öffnungszeiten The Situation
Montag: 18-23 Uhr

Öffnungszeiten Burrito Bandito Taqueria
Dienstag/Mittwoch: 11:30-13:30 Uhr und 17-21 Uhr
Donnerstag: 11:30-13:30 Uhr und 17-23 Uhr
Freitag: 11:30-13:30 Uhr und 17-01:30 Uhr
Samstag: 11-14 und 17-01:30 Uhr

@thelunchboxch

Fotos: Ruedi Beck

Bärner Meitschi wurde von The Situation & Burrito Bandito Taqueria zum Essen eingeladen. Du kannst dir aber sicher sein, dass der Beitrag wie immer unsere ehrliche Meinung enthält.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.