Brunch im Café Chez Anja

Die Verbindung von farbenfrohen Smoothiebowls und Bagels mit einem traditionellen Zmorge-Angebot hat im Café Chez Anja überzeugt.

Weil sich die Bärner Meitschis schon fast durch alle Lokale in der Innenstadt, die Brunch und Frühstück anbieten, gegessen haben, freuten wir uns besonders auf die Einladung vom Café Chez Anja in Utzenstorf in der Nähe von Kirchberg.

Superfrühstück mit Wow-Effekt

Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat lädt die 21-jährige Anja zusammen mit ihrem Vater Stephan, der in denselben Räumlichkeiten die Confiserie Werthmüller führt, zu einem aussergewöhnlichen Brunch-Erlebnis ein.

Zur Auswahl stehen Smoothiebowls, Bagels und die bekannten Zmorge-Klassiker wie Gipeli, Käse- und Fleischplatten, Gebäck und Birchermüesli. Von den angesagten Smoothiebowls gibt es zweierlei: Eine fruchtige auf Beerenbasis und eine cremige auf Kakaobasis. Getoppt sind beide mit frischen Früchten, Chiasamen, Kokosflocken und Granola. Sie sind nicht nur ein Hingucker (man beachte die aus Melonen ausgestochenen Herzchen und die essbaren Blüten), sondern auch eine echte Vitaminbombe. Den Preis von 14 Franken, für eine Bowl in dieser Grösse, finden wir top. Wer es salzig mag, wird sich über die Bagel-Variationen mit Avocadocrème, Frischkäse oder Lachsmousse freuen. Diese kosten, je nach Füllung, zwischen 7.50 und 11.50 Franken.

 

Le Copenhagen

Denjenigen, die ein bisschen von allem probieren möchten, können wir das «Le Copenhagen» für 28 Franken empfehlen. Entstanden ist diese Kreation, nachdem Anja im August für ein paar Tage im Hipster-Food-Paradies Kopenhagen war. Auf einem Holzbrett werden dir ein Mini-Bagel mit Avocado und einer mit Lachsmousse serviert, dazu eine Mini-Smoothiebowl, ein Croissant mit Frischkäseaufstrich und eine Praline. Der «Wow-Effekt» ist hier garantiert.

«Ich habe versucht ein Brunch-Angebot zu kreieren, das traditionelle wie auch hippe Elemente enthält, damit für jeden etwas dabei ist.» Anja Werthmüller

Klassiker auf der Etagere

Wer auf klassische Frühstücksspeisen steht, erhält auf einer Etagere folgendes serviert: Lachs und zweierlei Aufschnitte, drei Käsesorten aus der Region, saisonale Früchte und Nüsse, Honig, Gonfi nach Grosis Art, hausgemachte Butter, Müesli im Glas und ein Drei-Minuten-Ei. Ein süsser Abschluss aus der Confiserie Werthmüller befindet sich auf der obersten Etage. Dazu gibt es einen Brotkorb, Croissants, frisch gepressten Orangensaft und Kaffee sowie Tee à discretion. Das Ganze ist auch in einer vegetarischen Variante erhältlich und kostet 36 Franken pro Person.

Samstags: Afternoon Tea

Mit weiteren Köstlichkeiten werden die Etageren am Samstagnachmittag zwischen 13:15 und 16 Uhr gefüllt. Nach dem Ausschlafen, Einkaufen, Spörteln und Haushalten machst du es am besten wie die Briten und geniesst in gemütlichem Ambiente eine Tasse Tee oder ein Glas Vin Mousseaux. Dazu werden dir Mini Sandwichs, Scones und Süsses aus der Patisserie serviert. Der Preis für die Etagere und zwei Tassen Tee beträgt 34 Franken pro Person. Entscheidest du dich für die alkoholische Variante, bezahlst du 44 Franken pro Person und kriegst zwei Gläser Vin Mousseaux. Mindestens 24 Stunden im Voraus solltest du dir deinen Platz reservieren – auch für den Sonntagsbrunch.

Fotos: Bärner Meitschi Pascale


Café Chez Anja
Poststrasse 2
3427 Utzenstorf
www.chezanja.ch

Reservationen unter:
Tel. 034 411 00 88
cafe@chezanja.ch

Die Bärner Meitschis Nina, Pascale und Simona wurden vom Café Chez Anja zum Brunch eingeladen. Du kannst dir aber sicher sein, dass der Beitrag unsere ehrliche Meinung enthält.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.