Bon Weekend

Keine Spur von Herbstblues! Bern zeigt sich dieses Wochenende von seiner ganz aktiven (und hoffentlich sonnigen) Seite. 

Donnerstag

  • Yoga meets Clubbing: Hier kommst du so richtig in Weekend-Laune! Im Club Bärner Mitte gibts heute Yoga im Club von 19.30-21.00 Uhr. Mit DJ und allem. Durch die Stunde führt Janet von Open Yoga.
  • Leo Stannard (UK) in der Mahogany Hall: PlayLIVE#Bern präsentiert den blutjungen englischen Sänger Leo Stannard (süsse 18 Jahre alt) ab 20.30 Uhr, live und unplugged. Er veröffentlichte seine Debut EP im November 2013 und sorgte im UK damit für Aufregung.
  • Eröffnung Das Zimmer: Der Silo-Club in der Matte war eine Legende. Wenn Das Zimmer auch nur annähernd so legendär wird, muss man oder eben frau unbedingt am Launch-Event vorbeischauen. Auch die Bärner Meitschi Caroline und Jessica sind vor Ort.

Freitag

  • Ausstellung „Bern von oben“Seit Sommer 2012 ist Thomas Hodel regelmässig in einem Helikopter über Bern geflogen. Dabei sind viele Luftaufnahmen bzw. Fotos aus einer ungewohnten Perspektive entstanden. Die Ausstellung eröffnet am 17. Oktober und ist bis 16. Februar 2015 jeden Wochentag von 8.00 – 17.00 Uhr bei PWC im Bahnhof Bern zu besuchen.
  • Rendez-vous Bundesplatz: Sei dabei an der Premiere von „Zeitreise im Paradies“ um 19.00 Uhr. Bärner Meitschi Claudia und Jessica findest du übrigens auch vor Ort. Und falls du es nicht schaffst, läuft das Spektakel bis 30. November jeden Abend um 19.00 und 20.30 Uhr. Mehr zum diesjährigen Rendez-vous Bundesplatz gibts bald auf dem Bärner Meitschi Blog.
  • M-Budget Party: Die Partylegende ist zurück in Bern! Für sensationell günstige CHF 9.9 gibts Eintritt in sage und schreibe 3 Berner Clubs – Uptown, Rondel, Bierhübel. Das wird jedenfalls meine Reihenfolge sein.

Samstag

  • Eröffnung Rösterei am Güterstrassenfest: An einem ungewöhnlichen Ort für Bern, zwischen Bremgartenfriedhof, Güterbahnhof und alter Kehrichtverbrennung, eröffnet das Berner Traditionsunternehmen Blaser Café die Rösterei Kaffee und Bar (inkl. Ladengeschäft).  Für Samstag bietet die Eröffnung am Güterstrassenfest ab 9 Uhr ein perfektes Tagesprogramm. Die Rösterei sieht auf den wenigen Fotos auf Webseite und Facebook schon mal seeeehr stylish und besuchenswert aus. Wir werden bald da sein :-).
  • Weinmesse: Sie war schon letzte Woche unter den Bon Weekend-Tipps. Dieses Wochenende einfach noch ein letztes Mal zur BeaExpo fahren und in die wunderbare Welt des Weins eintauchen. Die Weinmesse ist auch am Sonntag noch geöffnet – aber wer will am Montag schon verkatert ins Büro?
  • Kitchen BattleDieses Wochenende findet das Kitchen Battle von Cuisines Sans Frontières in Bern statt. Es duellieren sich bereits am Donnerstag und Freitag prominente Kochteams für einen guten Zweck im Stufenbau Ittigen. Am Samstag treten die beiden Siegerteams von den Vorabenden gegeneinander an. Um dieses Highlight für CHF 120 nicht zu verpassen, gehts hier zum Vorverkauf.
  • 10 Jahre Turnhalle: Schon das ganze Weekend, nein sogar abDonnerstag, feiert die Turnhalle ihr 10jähriges Bestehen. Am Samstag gibts osteuropäisch angehauchte Tanzmusik, sprich einer Live-Band (Palko!Muski) und zwei DJs (Emigrantski Disko) mit Balkan-Beats, Gipsy-Party und Polka-Dance. Türoffnung ist um 19 Uhr.

Sonntag

  •  Autofreier Sonntag im BreitschDas Breitenrein-Quartier nutzt den autofreien Sonntag für ein Quartierfest unter dem Motto „Ein Quartier lädt ein“. Hier gehts zum Programm. Von 10.00-18.00 Uhr gibt es Tag der offenen Tür in über 80 Läden, Ateliers und Restaurants.
  • Bern wandervoll: Brandneu ist der Stadt-Wanderführer auch für Bern (nach Tsüüüüriii) erschienen. Das sonnige Wetter lädt am Sonntag ein, eine der 10 Tagesetappen à 7-10km zu entdecken. Ich habe den Stadtwanderer gestern im Briefkasten gehabt und freue mich schon auf spannende Routen.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .