Die BEA steht vor der Tür. Für Bernerinnen und Berner ist es klar: Alle Jahre wieder. Jedoch gibt es jedes Jahr Highlights und andere Akzente. 2016 zum Beispiel das erste Mal eine BEA Woman.

Die BEA, der Berner Klassiker

Dieses Jahr steht die BEA unter dem Titel „Bea & Lea“: Die beiden Freundinnen machen sich auf den Weg in die Stadt. Und dieses Mal haben sie ihre Rollen getauscht, um das Motto der diesjährigen BEA „original und originell“ zu zeigen. Bea schlüpft in ein Kuhkostüm und ihre Freundin, die Kuh Lea, trägt ihr Haar zu Zöpfen geflochten und hat sich von Bea die gelben Gummistiefel ausgeliehen.

Original und Originell

Ein Original, ja das ist die BEA. Gerne erinnere ich mich an jährlich wiederkehrende Klassiker wie den Blumenverkäufer vor der Oldies Bar, die Weindegustation oder das bekannte Riesenrad. Aber eben auch originell muss sie sein, die grosse Berner Publikumsmesse, sich jedes Jahr neu erfinden. Was ich zum Beispiel ganz toll finde, ist die Sonderschau BEActive. Diese ist zwar nicht neu, wurde aber bisher von Jahr zu Jahr grösser und attraktiver. Dort wird in der Schweiz eine türkisblaue Alternative zum Surf-Urlaub geboten: Mit 8 Metern Breite eine der grössten, künstlichen Outdoor-Wellen in Europa. So bietet die endlos brechende Welle in einem grossen Pool optimale Bedingungen für die Besten der Surf-Szene, für spektakuläre Tricks, Sprünge und smoothe Turns. Aber auch andere Sportarten werden im BEActive Bereich inszeniert. Denn jeden Tag steht eine andere Sportart auf dem Programm. Neben traditionellen Schweizer Sportarten wie Schwingen und Platzgen widmen sich die Thementagen auch anderen Sportarten wie Bike oder Beachvolleyball. Das jeweilige Tagesprogramm zur BEActive findest du hier.

Ganz neu, also echt originell, ist die BEA Woman. Diese Sonderschau wird präsentiert von uns Bärner Meitschi. In der Halle 3.0 findest du an der BEA Woman diverse Aussteller zu Themen, die uns Meitschi interessieren. Z. B. PYT Hair, mit jeglichen Haar-Styling-Produkten oder SKYR, der fettarmen Milchköstlichkeit aus Island. Zudem gibs eine Bar von Blaser mit feinem Kafi, du findest aber auch ein Bärner Müntschi zum Anstossen. Highlight ist in unseren Augen das wechselnde Tagesprogramm auf der Bühne und in der Stucki Showküche. Hier gehts lang zum kompletten Programm. Ich habe dir meine Lieblinge rausgepickt:

  • Samstag, 30. April (16 Uhr): Interview mit uns Bärner Meitschi auf der Showbühne. Komm doch auf einen Schwatz mit uns vorbei. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen! Ausserdem ist am 30. April in der Showküche Thermomix Kochtag. Dort kannst du erleben, was die Alleskönner Küchenmaschine wirklich drauf hat. Thermomix ist übrigens während der ganzen BEA Woman mit einem Stand vertreten und sicher kannst du noch von einem attraktiven Messerabatt profitieren du kannst vor Ort einen Thermomix gewinnen.
  • Sonntag, 1. Mai: Auf der Showbühne geht es den ganzen Tag um das Thema „Frauen und Karriere“. Je nach Talkzeit reden Andrea Hämmig (Wachtchefin Kapo Bern), Esther Niffenegger (SKO Schweizerische Kaderorganisation), Slavia Karlen (Eventmanagerin), Ursula Wyss (Berner Gemeinderätin) und Claudia Esseiva (Generalsekretärin FDP Frauen). Auch an anderen Tagen treten Talkgäste zum Thema Karriere auf. Beispielsweise auch am Samstag, 7. Mai (14 Uhr) – da hört ihr meine Freundin Andrea Hirschi, Besitzerin von Der Frisör und Mami. Am 1. Mai musst du ausserdem die Showküche besuchen: Denn dort zeigen dir Kitschcakes, wie du Oreo Cake Pops und Macarons machst.
  • Mittwoch, 4. Mai (14.00 Uhr): Unsere Bloggerkollegin Steffi Hibder spricht zum Thema „Frauen und Beauty“ auf der Showbühne. Das solltest du nicht verpassen, denn kaum eine ist unterhaltsamer als Steffi von einem meiner Lieblingsblogs Hey Pretty Beauty Blog.

Übrigens hat es in der Showküche noch ein paar freie Zeit-Slots. Falls du also ein Küchen-Zauberer bist und etwas zeigen oder mit der Gruppe machen möchtest, melde dich bei uns auf tschou@baerner-meitschi.ch.

Du kannst dabei sein

Wir verlosen sage und schreibe 10×2 BEA Eintitte! Wie kannst du am Wettbewerb mitmachen? Wie wir oben gelesen haben, geht dieses Jahr Lea mit Bea hin. Schreib uns einfach als Kommentar unter diesen Blogpost, mit wem du an die BEA gehst. Teilnahmeschluss ist Sonntag, 24. April 2016.

Teilnahmebedingungen Wettbewerb:

  • Für die Verlosung teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die in der Schweiz wohnhaft sind.
  • Der/die Gewinner/in wird per E-Mail unter der im Kommentar angegebenen Adresse benachrichtigt und darf auf diesem Blog erwähnt werden.
  • Die Daten werden ausschliesslich für diese Verlosung erhoben und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Mit seinem/ihrem Kommentar unter diesem Beitrag anerkennt der/die Teilnehmer/in diese Bedingungen.
  • Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt.

Der vorliegende Blogpost ist in Zusammenarbeit mit BERNExpo entstanden. Du kannst dir aber bei solchen Artikeln sicher sein, dass es sich um meine persönliche Meinung handelt.

20 Comments

  • Christine Ruppen
    20. April 2016 10:02

    Ich geh mit einer Person an die Bea, die mich durch die Aufs und Abs im Leben begleitet, die mich nicht verurteilt, sondern mich (unter)stützt, mit jemandem, der die verrückten Dinge mit mir für normal hält, jemand, der auch aufsteht, wenn man morgens um 2.00 Uhr festsitzt und einen abholt, jemand, der sagt „zieh Dich an, es ist Zeit für ein Abenteuer“… ;o))) Meiner besten Freundin!

  • Stefanie
    20. April 2016 10:05

    Gerne möchte ich mit Fiona am Samstag 30.April an die BEA, wir freuen uns ganz besonders auf SKYR, die essen wir immer am Mittag im Büro 🙂

  • Kathrin
    20. April 2016 10:07

    ooohhhh ig weiss zwar no nid genau mit wäm aber ig wett uuuumbedingt am 04.5. ad bea muess doch d stefi vo hey pretty gseh wenn si scho mau da isch – bi e grosse fan drum ✊🏻✊🏻✊🏻 würd mi auso sehr freue über dä gwinn!

  • Blatter Andrea
    20. April 2016 11:15

    Die BEA ist eine liebgewonnene Tradition von mir und meinem Vater. Wir haben eine Flucht aus dem Alltag verdient , weil die letzten Jahre durch den Jobverlust meines Vaters und meiner Arbeitslosigkeit sehr schwierig waren.

  • Marville Marie-Eve
    20. April 2016 11:43

    Die BEA legendäääär! Apfelchüechli mit Vanillesauce, das ganze Ambient, die Tiere- eifach Bern mit seinen Köstlichkeiten😊- ahhhh und das grüne Zelt, freue mich schon. Mein 4.j Sohn und mein Mann auch! Ich würde seeeeeehr gerne mot meinem kleinen Jay und Mann gehen. Merciiiiiiiii
    Familyday👪

  • Engel Esther
    20. April 2016 11:47

    Möchte liebend gerne mit meinem Sohn, der Trisomie 21 (Down Syndrom) hst und unbedingt aufs Riesenrad möchte!!! Das wäre für ihn das Höchste! MERCI 😃

  • Lea
    20. April 2016 11:56

    Ich würde mit meiner lieben Freundin Fränzi gehen – damit sie wieder mal den Weg von Luzern nach Bern findet und ich einen Grund habe die schönen Berner Oberländer Alpen Richtung Stadt zu verlassen 🙂

  • Emmenegger Pia
    20. April 2016 12:16

    Ich werde ob gewonnen oder nicht mit meinem Schatz die Bea unsicher machen, ich freue mich auf jeden Fall auf die BEA women. (:

  • Chris
    20. April 2016 13:07

    Ich würde mit meiner besten Freundin Tina gehen. Wir sind beides echte Bärner Meitschi – und Mamis… Unsere Göttergatten dürften dann unsere insgesamt sieben Kids hüten und wir könnten die verdiente Auszeit an der BEA in vollen Zügen genießen!

  • Hostettler Peter
    20. April 2016 13:17

    Mit mire Frou der Regula. Isch immer ä gnuss die BEA 👍👍👍

  • Carina
    20. April 2016 14:19

    Ich würde auf jeden Fall mit meinem Freund hin gehen.

  • Nati
    20. April 2016 14:21

    Ich gehe mit meiner Schwester Kati hin. Wir freuen uns schon…

  • Désirée
    20. April 2016 15:39

    Mit einer lieben Bürokollegin welche mich auf diesen Blog aufmerksam gemacht hat.

  • Nina
    20. April 2016 17:14

    Ig würd mit dr Madlaina verbicho ☺️

  • Vera Fankhauser
    20. April 2016 19:55

    Die BEA gehört zum jährlichen Anlass ob allein in Gruppen Familie lieber 3-4x als 1x Bea im Jahr dafür das Dauerabonnement Jupiii

    Liebend gerne natürlich die Show von Thermomix am 30.04. einfach Genial „die kleinste Küche der Welt „arbeite seit nun 2 Jahren täglich in meiner Küche
    nicht mehr weg zu denken immer frisch farbig genussvoll !

  • Deborah Dubach
    20. April 2016 20:23

    Mit meinem Mann und dem Töchterli in der Hoffnung, dass ich endlich eine Termomix zum Geburtstag geschenkt bekomme. Also liebe Thermomix Vorführdame an der Bea Woman, bitte meinem Mann schöne Augen machen 😂

  • Möri Michell
    20. April 2016 21:03

    Message Guten Tag Wir möchten mit unserer Tochter (13) in diesem Jahr endlich einmal die Bea Messe besuchen. Leider ist für unser schmales Familien Budget der Eintritt für drei Personen eine ziemliche Belastung.

  • Rohrer Livia
    21. April 2016 08:44

    Wi gärn würd i ga, natürlech mit mim Maa u dä beide Töchtere (4,5 u 19 Mönet). Schnouse, stuune, schnäddere u gänggele….mir liebe d BEA eifach!

  • Anna
    21. April 2016 10:30

    Würde mit meiner Freundin Stefanie zur Bea. Wäre mal wieder ein super Mädelstag und wir beide sind Fan von Showküchen 😀 Ich wäre besonders gespannt auf die Kitschcakes!!

  • Sandra
    25. April 2016 09:03

    Wir gratulieren Stefanie, Kathrin, Andrea, Esther, Chris, Lea, Deborah, Michell, Anna und Désirée zum Gewinn und wünschen viel Spass an der BEA.

Schreiben Sie einen Kommentar zu Emmenegger Pia Antworten abbrechen