Ausflug ins Schlaraffenland

Im Emmental, mitten im rund 30 Minuten von Bern entfernten Dorf Rüderswil, schlägt das Herz von Feinschmecker und Dekoliebhaber höher. Denn dort befindet sich in einem alten Haus das Schlaraffenland, das für essen, wohnen, geniessen und schenken steht.

Bärner Meitschi Claudia und Fotografin Anja haben sich auf den Weg ins schöne Emmental gemacht. Genauer gesagt ins Schlaraffenland zu Esther Bieri, der Inhaberin des Geschäfts. Im dreistöckigen heimeligen Haus gibt es Feinfood und wunderhübsche Wohnaccesoires zu kaufen. Aber nicht nur das – das Schlaraffenland ist auch ein gemütliches Bed & Breakfast.

Was zu Hause im Schafstall begonnen hat, hat sich mit viel Herzblut zu einem bekannten Laden, Mini-Hotel und Online Shop weiterentwickelt.

Lebensmittel aus der Region

Im Erdgeschoss der Liegenschaft verkauft das Team Delikatessen wie zum Beispiel Trüffelprodukte, verschiedene Salzmischungen, Meringues und unterschiedliche Senfsorten. So konnte Esther Bieri und ihr Team mit dem Homemade Schlaraffenland Produkt, dem Aprikosensenf, die Goldmedaille des Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte gewinnen. Weitere Senfsorten wie Feigen, Ingwer, Basilikum und Erdbeere stehen ebenfalls  in den Regalen.

Die Zutaten dafür stammen mehrheitlich von Bauern aus der Region und werden selber verarbeitet. Gut, dass Esthers Ehemann leidenschaftlich gerne kocht und somit feine Produkte produziert. Mir persönlich haben die Rauchlachs-Mandeln unter der Rubrik „Salziges“ besonders gut geschmeckt.

Die Trüffel, auch schwarze Diamanten genannt, werden übrigens von Hund Hector erschnüffelt und gefunden.

Möbel und Wohnaccessoires zum Wohlfühlen

Mit der Marke Riviera Maison findest du im zweiten und dritten Stock des Geschäfts wunderschöne Wohnaccessoires. Nebst Tassen, Schalen, Kissen und Möbeln gehören unzählige hübsche Deko-Artikel zum Angebot. Momentan ist das ganze Haus winterlich weihnachtlich dekoriert. Alles ist farblich abgestimmt.

Esther erzählt, dass sie mit ihren Leuten jeweils ungefähr drei Tage Zeit investiert, um das ganze Haus zu schmücken. Und das macht sie saisonal bedingt ca. drei bis vier mal im Jahr. Die Räume laden zum Verweilen und Wohlfühlen ein.

Gemütliches Bed & Breakfast

Aus der Vogelperspektive betrachtet liegt Rüderswil im Emmental perfekt gelegen, um Ausflüge in die ganzen Schweiz zu unternehmen – vor allem aber auch für Entdeckungstouren durch das schöne Emmental.

Das Bed & Breakfast befindet sich im ersten Stock des Hauses und bietet Platz für bis zu fünf Personen. Eingerichtet ist die Wohnung natürlich wie der Rest des Hauses: gemütlich und heimelig. Was wir als Zmorge Fans besonders toll finden, ist, dass der Kühlschrank für das Frühstück gefüllt wird und im Preis von 75 Franken für eine erwachsene Person inbegriffen ist. Und wer wollte nicht schon lange mal im Schlaraffenland übernachten?

Du hast Lust auf einen Ausflug ins Schlaraffenland? Dann empfehlen wir dir, den Sonntag 3. Dezember  2017 zu reservieren. Denn da kannst du nicht nur die Produkte des Schlaraffenlands kennen lernen, sondern beim Weihnachtskoffermarkt weitere Ware von talentierten Aussteller in den Einkaufskorb legen.

Und wem die Zeit im Dezember fehlt, nach Rüderswil zu reisen, shoppt ganz einfach im Onlineshop.

Schlaraffenland
Esther Bieri
Dorfstrasse 149
3437 Rüderswil
www.schlaraffenland.ch

Fotos: Anja Zurbrügg Photography

Hinterlasse einen Kommentar