August Rezept: Aubergine mit Mandel Käse Füllung

Die Aubergine wird insbesonders in der mediterranen und orientalischen Küche verwendet, wo sie mit speziellen Gerichten zu Berühmtheit gelangt ist. Heute gibt es bei uns ein Rezept für feine Auberginen mit Mandel Käse Füllung.

Die Aubergine zählt zur Familie der Nachtschattengewächse und es gibt viele Sorten, die sich in Grösse und Färbung unterscheiden. Auberginen haben ein mildes Aroma und passen gut zu Fleisch, Fisch und Pasta. Ein echter Klassiger ist das in Frankreich beliebte Ratatouille und auf keiner Mezze Tafel darf die orientalische Auberginenpaste Babaganoush fehlen. Auberginen sind aber auch perfekt zum Füllen geeignet und deshalb haben wir uns für Auberginen mit einer Mandel Käse Füllung entschieden. Die frischen Auberginen wurden mir übrigens von Farmy.ch zur Verfügung gestellt. Das folgende Rezept ist für vier Personen gedacht und passt Perfekt zu gegrilltem Fleisch und /oder Reis. Für die Zubereitung brauchst du ca. 35 Minuten.

Du brauchst:

2 Auberginen, 40g gemahlene Mandeln, 60g Sbrinz gerieben, 1/2 Knoblauchzehe, 1EL gehackte Petersilie, 1 Eigelb, 1 Eiweiss geschlagen, 1/2 Zitrone – abgeriebene Schale und Saft, 2EL Creme fraiche, 1/4TL Salz, Pfeffer.

So geht’s:

  •  Auberginen längs halbieren und mit Bratbutter bestreichen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  • Backofen auf 220°C vorheizen und Aubergine 15-20 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Aubergine aushöhlen und Ausgehöhltes hacken und beiseite stellen.
  • Füllung: Mandeln, Sbrinz, Knoblauch und Petersilie mischen. Eigelb, Zitronenschale und Saft, Creme fraiche und gehackte Aubergine dazugeben, mischen und würzen. Eischnee sorgfältig darunterziehen.
  • Auberginen auf das Blech legen und Füllung darin verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen ca. 20-25 Minuten backen.
Der August zeigt sich wettertechnisch ab Mitte Woche wieder von seiner schönsten Seite. Zeit also, das Rezept zu testen und ein gutes Stück Fleisch auf den Grill zu werfen! Ä Guete!
_DSC1425 August Rezept

Fotos Barbara Hess – pictura

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .